Andreas Stadler


Faszination
“Man kann das Leben nicht verlängern, nur intensivieren!“
Bergführer seit
2017

Lieblings-Klettereien

Taghia Schlucht, Marokko

Lieblings-Berge

Gipfel rund um Chamonix

Über mich

Im Herzen der Schweizer Alpen, im Kanton Uri, aufgewachsen, bin ich mit den Bergen seit klein auf verbunden. Mein Vater nahm mich früh auf Bergtouren mit und zusammen mit meinen Brüdern machten wir jede Skipiste unsicher. Spätestens seit meinem Molekularbiologiestudium in Basel hat mich der Klettervirus hoffnungslos infiziert. Waren es anfangs die knackigen Boulderprobleme und  steilen Sportkletterlinien, später kühne Mehrseillängen-Touren und klassische Bergtouren, die mich in ihren Bann zogen, so ist es heute die Vielfalt der Spielarten in den Bergen, welche mich fasziniert. Bevorzugt spiele ich dieses Spiel jedoch nach wie vor im Fels. Heute sind die Berge für mich weiter mehr als eine Spielwiese, sondern eine wichtige Quelle von Kraft, Frieden und Inspiration.

Meine Impressionen


» Weitere Impressionen

Touren

Aktuell führe ich keine Touren.