Kletterkurs Klettergarten Mettmenalp

Felsklettern und Wellness im Glarnerland


Gut versteckt oberhalb von Schwanden im Kanton Glarus finden wir einen der schönsten Klettergärten der Schweiz mit vielen einfachen Routen. Alpweiden, ein rauschendes Bächlein und griffige, feste Felsen: Der Widerstein ist in der Tat ein Paradies für die ersten Schritte in die Vertikale.


Kursinhalt Klettertechniken im Fels, Sicherungstechnik, Seilmanöver, Planung Klettertag.

Kursziel Selbstständig und sicher klettern zu zweit im Klettergarten.


1.Tag Anreise zur Mettmenalp. Grundausbildung am Nachmittag im Klettergarten und Übernachtung im gemütlichen Berghotel Mettmenalp. 2.Tag Anwendung und Vertiefung mit viel Kletterpraxis am Widerstein. Zum Abschluss erfolgen eine gemeinsame Kursbesprechung und Standortbestimmung.

Höhenfieber heisst Dich im Glarnerland auf der Mettmenalp im Klettergebiet Widerstein willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Dir diesen abwechslungsreichen Winkel zu entdecken. Für Deine optimale Vorbereitung und zur Einstimmung auf diese Tage bitten wir Dich, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Deiner Tour zu lesen. Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Du informierst Dich unter www.hoehenfieber.ch, Rubrik „Durchführung“. (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Mit der Seilbahn schweben wir von Kies mühelos zur Mettmenalp empor. Ein kurzer Fussweg führt uns zur Unterkunft. Nachdem wir uns eingerichtet haben, wandern wir zum Klettergarten Widerstein empor, ca. 1 Stunde. An den schönen Quarzporphyr-Felsen lässt es sich sehr gut klettern. Schritt für Schritt erarbeiten wir an diesem Nachmittag die Grundlagen der Klettertechnik, der Seiltechnik und in Sicherheitsfragen. Am Abend kannst Du im kleinen aber feinen Wellnessbereich des Berghotel Mettmen entspannen.


2.Tag Nach dem Frühstück nehmen wir erneut den Weg zum Klettergarten unter die Füsse. Zum Aufwachen und –wärmen ist dies gerade gut. Neben dem Erlernen zusätzlicher Klettertechniken und weiterer Elemente der Seilhandhabung werden wir heute möglichst viele Seillängen klettern, um eine gewisse Routine zu gewinnen. Auf dem Nachhauseweg werden wir für die Kursbesprechung einen kurzen Halt im Berghotel einschalten.


Unterkunft

Wir übernachten im modernen Berghotel Mettmen in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC. Das Hotel wurde im Dezember 2016 eröffnet und bietet viel Komfort, schöne Zimmer und feines Essen. Zudem steht den Hotelgästen mit dem Mettmen-Alp Wellness ein kleiner, aber feiner Wellnessbereich zur Verfügung.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Dich um 10:23 Uhr an der Talstation der Seilbahn Mettmenalp. Fahrplanwechsel vorbehalten.


Anreise/Bahnbillet

Von Deinem Wohnort nach Schwanden-Kies und zurück.


Zusatzkosten

Seilbahnfahrt zur Mettmenalp und zurück.


Kontakt

Bitte wende Dich für Fragen direkt ans Höhenfieber-Büro, Tel. 032 361 18 18 oder Mail info@hoehenfieber.ch. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Du z.B. den Zug verpasst hast.


Durchführung

Wir informieren Dich wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Deine Mailadresse oder Du informierst Dich unter www.hoehenfieber.ch, Rubrik „Durchführung“ (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungs-bestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Dir per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Bekleidung

  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Kletterhose, T-Shirt und Pulli
  • Leichte Regenjacke, ev. Regenhose
  • Ersatzunterwäsche

Diverses

  • Badeanzug
  • Sonnenbrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe
  • Heftpflaster und Compeed
  • Ev. Fotoapparat
  • Stabile Schuhe für Zustieg
  • Rucksack (30-40l)

Technische Ausrüstung

  • Kletterschuhe (eng aber bequem)
  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern
  • Kletterset (1 HMS Karabiner, Sicherungs-/Abseilgerät, 6 Express-Sets, Bandschlingen 60cm, Standschlinge, Prusikschlinge, Magnesiumbeutel)
  • Helm

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • Kletterführer Plaisir Ost, Filidor Verlag
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung im Hotel

  • Bekleidung für den Hotelaufenthalt
  • Schuhe für den Hotelaufenthalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel

Mietmaterial

  • Helm 2-3 Tage, CHF 15.00
  • Klettergurt 2-3 Tage, CHF 15.00 (mit 2 HMS Karabinern)
  • Kletterset 2-3 Tage, CHF 10.00

Teilnehmer

5-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Mehrbettzimmer mit DU/WC, 1x Halbpension, Benutzung Wellnessbereich, Kursunterlagen, Gruppenmaterial.

Anforderungen  Übersicht der Anforerdungen anzeigen

Schwierigkeit: Halle: 4b, Fels: nein, Vorstieg: ja

16.06.2018 - 17.06.2018 Sa-So Philip von Erlach, Bergführer * 801051 CHF 495.00 Buchungslink
28.07.2018 - 29.07.2018 Sa-So Höhenfieber Bergführer 801054 CHF 495.00 Buchungslink
11.08.2018 - 12.08.2018 Sa-So Max Schubert, Bergführer * 801055 CHF 495.00 Buchungslink

*vorgesehener Bergführer