Schnupperkurs Skitouren St. Antönien

Einblick in die Welt des Skitouren gehens im Prättigau


Das sonnige Seitental des Prättigaus ist dank seiner schnellen Erreichbarkeit und den vielen sanften Gipfeln ein ideales Tourengebiet. Wir übernachten im urchigen Hotel Rätia direkt bei der Postautohaltestelle St. Antönien Platz.


Kursinhalt

Von einem erfahrenen Bergführer wirst Du mit allem, was zum Skitourenfahren gehört, vertraut gemacht: Umgang mit Tourenskis, Fellen, Laufbindung und Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS), Einführung in die Skitechnik im Tiefschnee.


Kursziel

Du kannst Dich bezüglich Material, erforderlicher Kondition und Technik ein genaues Bild machen. Du verbesserst Deine Skitechnik, wirst vom Skitouren-Virus gepackt und bist nach diesem Kurs in der Lage, an technisch leichten von einem Bergführer geleiteten Touren teilzunehmen.


1.Tag Anreise nach St. Antönien 1420m. Ausbildungstour zum Chrüz 2196m. 2.Tag Von Rüti 1461m zum Spitzenbüel 2194m oder zum Eggberg 2202m.

Höhenfieber freut sich auf interessante Ausbildungstage mit Dir. Für Deine optimale Vorbereitung und zur Einstimmung auf diese Tage bitten wir Dich, folgende Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Deiner Tour zu lesen. Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Du informierst Dich unter www.hoehenfieber.ch, Rubrik „Durchführung“. (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Anreise nach St. Antönien 1420m. Ausbildungstour gegen das Chrüz 2196m.

Aufstieg 650Hm, Abfahrt 900Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.


2.Tag Von Rüti 1461m zum Spitzenbüel 2194m oder zum Eggberg 2202m.

Aufstieg 750Hm, Abfahrt 750Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.


Kursinhalt

Von einem erfahrenen Bergführer wirst Du mit allem, was zum Skitourenfahren gehört, vertraut gemacht: Umgang mit Tourenskis, Fellen, Laufbindung und Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS), Einführung in die Skitechnik im Tiefschnee.


Kursziel

Du kannst Dich bezüglich Material, erforderlicher Kondition und Technik ein genaues Bild machen. Du verbesserst Deine Skitechnik, wirst vom Skitouren-Virus gepackt und bist nach diesem Kurs in der Lage, an technisch leichten von einem Bergführer geleiteten Touren teilzunehmen.


Deine Skitechnik

Unser Bergführer kann während den Abfahrten idividuelle Tipps zur Tiefschneetechnik vermitteln Dennoch ist dieser Grundkurs kein Skikurs. Du beherrscht den Parallelschwung auch auf einer schwarzen Piste und bringst idealerweise Tiefschneeerfahrung aus dem pistennahen Bereich mit. Im Zweifelsfall empfehlen wir dir vorgängig einen Grundkurs Tiefschnee zu buchen.


Unterkunft

Wir übernachten im urchigen Hotel Rhätia (Tel. 081 332 13 61) in St. Antönien im Mehrbettzimmer mit Etagendusche.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Dich um 10:45 Uhr bei der Postautohaltestelle St. Antönien Platz. Fahrplanwechsel vorbehalten.


Anreise

Von Deinem Wohnort nach St. Antönien Platz und wieder zurück. Für Autofahrer stehen etwas ausserhalb des Dorfes gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.


Verschiedenes

Da der Bezug der Hotelzimmer am Vormittag noch nicht möglich ist, empfehlen wir die Anreise im Skitenue. Nicht benötigtes Gepäck kann im Hotel deponiert werden.    


Kontakt

Bitte wende Dich für Fragen direkt ans Höhenfieber-Büro, Tel. 032 361 18 18 oder Mail info@hoehenfieber.ch. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Du z.B. den Zug verpasst hast.


Durchführung

Wir informieren Dich wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Deine Mailadresse oder Du informierst Dich unter www.hoehenfieber.ch, Rubrik „Durchführung“ (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Dir per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Bekleidung

  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose

Diverses

  • Sportbrille und Skibrille
  • Separates Gepäckstück (für Hotelaufenthalt)
  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l)
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe mit neuer Batterie
  • Heftpflaster und Compeed
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skitourenschuhe / bequeme Pistenskischuhe
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Skitourenführer Graubünden
  • LK 1:25'000: Sulzfluh 1157, Serneus 1177
  • Skitourenkarte: Montafon 238 S, Prättigau 248 S
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung im Hotel

  • Frottétuch, Waschlappen
  • Einfache Bekleidung für den Hotelaufenthalt
  • Bequeme Schuhe für den Hotelaufenthalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel

Mietmaterial

  • LVS 2-3 Tage, CHF 20.00
  • Schaufel 2-3 Tage, CHF 10.00
  • Sonde 2-3 Tage, CHF 10.00

Teilnehmer

5-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Mehrbettzimmer mit Etagendusche, 1x Halbpension, Tourentee, Kursunterlagen.

Anforderungen  Übersicht der Anforerdungen anzeigen

Technik: Stufe Starter
Kondition: Stufe Starter

Sa-So, 15.12.18 - 16.12.18 freie Plätze Höhenfieber Bergführer 121001 CHF 475.00 Buchungslink
Sa-So, 22.12.18 - 23.12.18 freie Plätze Höhenfieber Bergführer 121002 CHF 475.00 Buchungslink
Sa-So, 12.01.19 - 13.01.19 freie Plätze Höhenfieber Bergführer 121003 CHF 475.00 Buchungslink
Sa-So, 26.01.19 - 27.01.19 freie Plätze Höhenfieber Bergführer 121004 CHF 475.00 Buchungslink
Sa-So, 09.02.19 - 10.02.19 freie Plätze Höhenfieber Bergführer 121005 CHF 475.00 Buchungslink
Sa-So, 23.02.19 - 24.02.19 freie Plätze Höhenfieber Bergführer 121006 CHF 475.00 Buchungslink
Sa-So, 09.03.19 - 10.03.19 freie Plätze Höhenfieber Bergführer 121007 CHF 475.00 Buchungslink