NEU: Klettern Finale Ligure "2plus!"

Genussklettern an der ligurischen Küste.


Finale an der ligurischen Küste ist DAS Klettereldorado. Die unzähligen Klettergebiete um das pittoreske Küstenstädtchen Finale Ligure sind ein Garant für unvergessliche Kletterferien. Die löchrigen Kalkfelsen lassen ebenso schnell Ferienstimmung aufkommen wie das Gelati auf der Piazza in der historischen Altstadt von Finalborgo.


1. Tag Anreise nach Finale Ligure 2.-6. Tag Wir besuchen die schönsten Klettergebiete von Finale mit genussvollen Routen im Schwierigkeitsgrad 5 bis 6 und geniessen das mediterrane Ambiente. 7. Tag Heimreise am Nachmittag.

Höhenfieber begrüsst dich an der Ligurischen Küste. Wir freuen uns darauf, mit dir gemeinsam diese abwechslungsreiche Region zu entdecken. Zur optimalen Vorbereitung und zur Einstimmung auf diese Tage bitten wir dich, folgende Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Deiner Tour zu lesen. Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Du informierst Dich unter www.hoehenfieber.ch, Rubrik „Durchführung“. (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Kursablauf

1. Tag Von unserem Treffpunkt reisen wir gemeinsam nach Finale Ligure an. Wir werden am späteren Nachmittag eintreffen. Nachdem wir uns im Hotel eingerichtet haben bleibt noch Zeit für einen Stadtbummel und je nach Temperatur auch für ein erfrischendes Bad im Meer.


2.-6. Tag Unser Bergführer wird jeweils gemeinsam mit den Teilnehmern das jeweilige Tagesprogramm festlegen. Nach einem reichhaltigen Frühstück mit Meerblick auf der Hotelterrasse fahren wir mit dem Mietauto an das Klettergebiet unserer Wahl. Diese liegen wenige Kilometer entfernt in den diversen Seitentälern, die sich fächerförmig ins Landesinnere verzweigen. Herrlich löcherige Steilplatten zwischen dem Bric Scimarco und den bizarren Felstürmen der Tre Fratti, die klassischen Linien am Rocca di Corno und Monte Sordo, das stille Tal von Rian Cornei oder die weissen Felsen am Capo Noli direkt über dem azurblauen Meer. Die Kletterei ist ebenso vielfältig wie das Apéro welches in den unzähligen Bars der Altstadt abends aufgetischt wird. Wir besuchen Sektoren mit genussvollen, gut abgesicherten Routen im 5. und 6. Schwierigkeitsgrad. Das Abendessen nehmen wir in einem der authentischen Restaurants der Umgebung ein und lassen uns von der exzellenten ligurischen Küche verwöhnen.


7. Tag Ob am Morgen des 7.Tages noch ein Bad im Meer oder eine letzte Genussroute auf dem Programm steht, wird die Gruppe selber entscheiden. Die Rückreise erfolgt ab ca. 13 Uhr.


Unterkunft

Wir übernachten im traumhaft über der Küste gelegenen Hotel Gioiosa** im Doppelzimmer mit DU/WC. Hier wirst Du von der Morgensonne geweckt und von der herzensguten Wirtin mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnt. Das Abendessen nehmen wir jeweils in einem Restaurant unserer Wahl ein.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Dich um 10:10 Uhr in Bern, Bahnhof, beim Kurzparking im Bahnhof Bern. Fahrplanwechsel vorbehalten.


Wo befindet sich das Kurzparking: Von der Bahn kommend im Untergeschoss zur Halle mit Anzeigetafel und SBB Treffpunkt. Benütze den Lift hinter dem SBB Info Point (bei der Mc Clean Toilette) bis «Vorfahrt».


Anreise/Bahnbillet

Von Deinem Wohnort nach Bern und wieder zurück.


Reise Finale - retour

Wir organisieren die Weiterreise ab Treffpunkt in Bern nach Finale und zurück mit einem Mietbus. Falls du nicht mit uns reisen kannst, gibst du dies bitte gleich bei deiner Buchung bekannt.

Bitte beachte, dass aus organisatorischen Gründen bei kurzfristigen Abmeldungen für die gemeinsame An- und Rückreise (2 Wochen oder weniger vor Beginn der Kletterferien) die Fahrkostenbeteiligung trotzdem fällig wird. Wir buchen die Mietautos verbindlich und können in der Regel nicht mehr kurzfristig vom Vertrag zurücktreten.

Fährt die Mehrheit der Teilnehmer mit dem eignen Auto ins Kursgebiet, versuchen wir die An-und Rückreise, sowie die Fahrten vor Ort mit den Privatfahrzeugen zu organisieren. Dies natürlich gegen eine entsprechende Fahrkostenbeteiligung aller Mitfahrer.


Zusatzkosten

Die Fahrkostenbeteiligung für die Fahrt von Bern nach Finale und zurück inklusive Benzin und Autobahngebühren beträgt ca. EU 180-200 (CHF 200-220), je nach Anzahl Teilnehmer. Aus organisatorischen Gründen bitten wir dich, den Betrag nach Möglichkeit gleich in Euro für den Bergführer bereitzuhalten.

Getränke tagsüber und am Abend, Abendessen und Zwischenverpflegung sind im Kurspreis nicht inbegriffen. Für ein einfaches Abendessen reichen in der Regel 20 Euro.


Kontakt

Bitte wende Dich für Fragen direkt ans Höhenfieber-Büro, Tel. 032 361 18 18 oder Mail info@hoehenfieber.ch. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Du z.B. den Zug verpasst hast.


Durchführung

Wir informieren Dich wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Deine Mailadresse oder Du informierst Dich unter www.hoehenfieber.ch, Rubrik „Durchführung“ (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungs-bestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Dir per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Bekleidung

  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Kletterhose, T-Shirt und Pulli
  • Leichte Regenjacke, ev. Regenhose
  • Ersatzunterwäsche

Diverses

  • Badeanzug
  • Separates Gepäckstück (für Hotelaufenthalt)
  • Identitätskarte/Personalausweis
  • Bargeld in Euro
  • Sonnenbrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe
  • Heftpflaster und Compeed
  • Ev. Fotoapparat
  • Stabile Schuhe für Zustieg
  • Rucksack (30-40l)

Technische Ausrüstung

  • Kletterschuhe (eng aber bequem)
  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern
  • Kletterset (1 HMS Karabiner, Sicherungs-/Abseilgerät, 6 Express-Sets, Bandschlingen 60cm, Standschlinge, Prusikschlinge, Magnesiumbeutel)
  • Helm

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und kann vor Ort gekauft werden.
  • Frühstück: Bei dieser Tour ist Frühstück inklusive.

Übernachtung im Hotel

  • Einfache Bekleidung für den Hotelaufenthalt
  • Bequeme Schuhe für den Hotelaufenthalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel

Mietmaterial

  • Helm 6-7 Tage, CHF 25.00
  • Klettergurt 6-7 Tage, CHF 25.00 (mit 2 HMS Karabinern)
  • Kletterset 6-7 Tage, CHF 20.00

Teilnehmer

2-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

6 Nächte im DZ mit DU/WC, 6x Frühstück, Fahrten im Gebiet, Gruppenmaterial.

Anforderungen  Übersicht der Anforerdungen anzeigen

Schwierigkeit: Halle: 5b, Fels: 5a, Vorstieg: ja

So-Sa, 22.09.19 - 28.09.19 freie Plätze. Mit 2 Buchungen Durchführung gesichert Benno Treier * 818053 CHF 1’295.00 Buchungslink
So-Sa, 13.10.19 - 19.10.19 freie Plätze. Mit einer Buchung Durchführung gesichert Tom Rüeger * 818001 CHF 1’295.00 Buchungslink
So-Sa, 26.04.20 - 02.05.20 freie Plätze. Mit 2 Buchungen Durchführung gesichert Höhenfieber Bergführer 818002 CHF 1’295.00 Buchungslink
So-Sa, 24.05.20 - 30.05.20 freie Plätze. Mit 2 Buchungen Durchführung gesichert Höhenfieber Bergführer 818003 CHF 1’295.00 Buchungslink

*vorgesehener Bergführer