Hochtour Rosenhorn 3689m

Östlichster Gipfel der Wetterhorngruppe


Wir besteigen das Rosenhorn vom Rosenlaui aus über Gletscher und einen schönen Blockgrat. Die Nacht verbringen wir in der fantastisch gelegenen Dossenhütte, einem Adlerhorst hoch über dem Ürbachtal.


1.Tag Aufstieg vom Rosenlaui 1360m mit klettersteigähnlichen Passagen in die Dossenhütte 2663m. 2.Tag Über den Dossensattel auf den Rosenlauigletscher und weiter von Südosten über den leichten Blockgrat aufs Rosenhorn. Abstieg je nach Verhältnissen auf der bekannten Route zurück ins Rosenlaui oder über den Ob. Grindelwaldgletscher via Glecksteinhütte nach Grindelwald.

Teilnehmer

3 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Lager, 1x Halbpension, Tourentee

Anforderungen  Übersicht der Anforerdungen anzeigen

Technisch: leicht-mittel
Konditionell: mittel

26.08.2017 - 27.08.2017 Sa-So Resu Leibundgut, Bergführer * 563005 CHF 725.00 Datum ausgebucht

*vorgesehener Bergführer