Grundkurs Bergsteigen (Fels/Firn/Eis) im Turtmanntal

Grundkurs Bergsteigen (Fels/Firn/Eis) im Turtmanntal

Alpin-Ausbildung im Wallis und Besteigung des Bishorn 4151m

Diashow starten

Diese Woche ist der ideale Einstieg für alle Gäste, die sich neben Schnee und Eis auch für das klassische alpine Felsklettern interessieren. Du erhältst eine fundierte Grundausbildung und kannst die Inhalte, betreut vom Bergführer, gleich anwenden. Wir empfehlen diese Woche als Vorbereitung für einfache bis mittelschwierige kombinierte Hochtouren. Wir übernachten in der gemütlichen Turtmannhütte und in der neuen modernen Tracuithütte.

 

Kursinhalt Elementare Klettertechniken im Fels, Sicherungstechniken im Fels, Abseilen, Knoten, Seilhandhabung, Anseilen in der Seilschaft, Pickel- und Steigeisentechnik, Selbstrettungstechniken, Tourenplanung und Wetterkunde.

 

Kursziel Die Teilnehmer sind nach diesem Kurs sehr gut darauf vorbereitet, an einfachen bis mittelschwierigen Hochtouren der Technik «Stufe 2» teilzunehmen.

 

1. Tag Anreise ins Turtmanntal, Aufstieg zur Turtmannhütte 2519m und Felsausbildung im Klettergarten der Hütte.
2. Tag Felsausbildung im Klettergarten, Elementare Klettertechniken im Fels, Sicherungstechniken im Fels, Knotenkunde.
3. Tag Eisausbildung auf dem Brunegggletscher: Seilhandhabung, Anseilen in der Seilschaft, Pickel- und Steigeisentechnik, Aufstieg in die Tracuithütte.
4. Tag Ausbildungs- und Anwendungstour auf das Bishorn 4151m.
5. Tag Selbstrettungstechniken, Repetition. Abstieg nach Zinal.

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Der Aufstieg zur Tracuithütte führt durch sehr abwechslungsreiches Gelände, welches alle Attribute einer leichten Hochtour beinhaltet. Kurze steile Passagen in Eis und Firn wechseln sich mit Passagen in Fels und Geröll ab. An ausgesetzten Stellen sind wir gut gesichert. Obwohl es sich um einen Grundkurs handelt ist es wichtig, dass du dich in unwegsamem Gelände und Geröll bewegen kannst. Kondition für rund 1000 Höhenmeter Aufstieg ist ebenfalls nötig.

Detailprogramm

Unterkünfte

Ausrüstung

Tourdauer

5 Tage Mo-Fr

Preis

CHF 1’195.-

05.08.24 - 09.08.24
Kursnummer 502058
Freie Plätze. Durchführung gesichert

Anforderungen

Bist du für diese Tour gerüstet? Überprüfe die Anforderungen hier.
Technik:

Kondition:

CO2 Belastung und Klimaschutzbeitrag

102 kg CO2/Person. Klimaschutzbeitrag CHF 5.00.

Region

Schweiz | Wallis | Turtmanntal | Bishorn

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Turtmann 10:21

Teilnehmer

5-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen inbegriffen

  • 4 Nächte im Lager
  • 4x Halbpension
  • Tourentee
  • Kursunterlagen
  • 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA

Leistungen nicht inbegriffen

  • Anreise zum Treffpunkt und Heimreise
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für allfällige Transfers
  • zusätzliche Leistungen in der Unterkunft
  • Annullationskostenversicherung

Vorgesehener Bergführer

Max Schubert, Bergführer

Preis

CHF 1’195.-

Touren-PDF zum Download

PDF Download
05.08.24 - 09.08.24
Freie Plätze. Durchführung gesichert

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Der Aufstieg zur Tracuithütte führt durch sehr abwechslungsreiches Gelände, welches alle Attribute einer leichten Hochtour beinhaltet. Kurze steile Passagen in Eis und Firn wechseln sich mit Passagen in Fels und Geröll ab. An ausgesetzten Stellen sind wir gut gesichert. Obwohl es sich um einen Grundkurs handelt ist es wichtig, dass du dich in unwegsamem Gelände und Geröll bewegen kannst. Kondition für rund 1000 Höhenmeter Aufstieg ist ebenfalls nötig.

Detailprogramm

Unterkünfte

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr