Grundkurs Bergsteigen (Fels/Firn/Eis) Lämmeren

Alpin-Ausbildung mit Besteigung Wildstrubel 3243m


In der Lämmerenhütte am Fusse des Wildstrubels finden wir ein ideales Gelände für Ausbildung im alpinen Klettern und Gletschertouren. Auf leichten kombinierten Hochtouren können wir das Gelernte direkt anwenden. Wir empfehlen diesen Kurs auch als Vorbereitung für geführte Touren auf anspruchsvollere Gipfel wie Mont Blanc oder Piz Bernina.


Kursinhalt Elementare Klettertechniken im Fels, Sicherungstechniken im Fels, Abseilen, Knoten, Seilhandhabung, Anseilen in der Seilschaft, Pickel- und Steigeisentechnik, Selbstrettungstechniken, Tourenplanung und Wetterkunde.


Kursziel Nach dem Grundkurs bist Du in der Lage, an geführten einfachen bis mittelschwierigen kombinierten Hochtouren wie 'Mont Blanc 4808m' oder 'Weissmies 4017m – Lagginhorn 4010m' teilzunehmen.


1.Tag Treffpunkt in Leukerbad, Bahnfahrt auf die Gemmi und Aufstieg zur Lämmeren-Hütte 2501m. Felsausbildung. 2.Tag Eisausbildung auf dem Wildstrubelgletscher und Felsausbildung im Klettergarten. 3.Tag Über das „Leiterli“ in leichter Kletterei aufs Steghorn 3146m. Im Abstieg Firnausbildung auf dem Steghorngletscher. 4.Tag Anwendungstour auf den Wildstrubel 3243m. Abstieg zur Gemmi.

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

3 Nächte in SAC-Hütte im Lager, 3x Halbpension, SAC-Lehrbuch 'Bergsport Sommer', Tourentee

Anforderungen  Übersicht der Anforerdungen anzeigen

Technisch: leicht
Konditionell: leicht

Von dieser Tour sind aktuell keine Durchführungen geplant.