Daniel Häfliger

Daniel Häfliger

Bergführer seit 2002

Mein Lieblings-Berg

Dort, wo ich gerade unterwegs bin

Meine Lieblings-Kletterei

Von den herrlichen, weissen Kalkfelsen der Calanques bis zu den Clean Climbing Touren in den Alpen

Mein Beruf

Zur Zeit rund 50 % als Hausmann und 50 % als Bergführer tätig.

Portrait

Ich bin mit meinen zwei älteren Brüdern in Bolligen bei Bern aufgewachsen. Heute liegt mein Lebensmittelpunkt in Rumänien, wo ich mit meiner Frau und unseren drei Kindern lebe.

Bereits mit 3 Jahren habe ich meine ersten Wanderungen mit meiner Familie unternommen. Als Jugendlicher war ich mit der JO der KATOURG Bern (heute Bergklub Bern) auf Touren unterwegs, bevor ich die Ausbildung zum J+S Leiter Bergsteigen und Skitouren absolviert habe. Während sieben Jahren war ich Chef der JO im Bergklub Bern. Bevor ich 2002 meine Bergführertätigkeit zu meinem Hauptberuf machte, habe ich Chemie studiert und drei Jahre im Bereich „Nachweis von Noroviren in Lebensmitteln“ geforscht. Während dieser Zeit habe ich die Ausbildung zum Gymnasiallehrer absolviert und anschliessend ein Jahr unterrichtet.

Ich habe bereits als Aspirant für Höhenfieber arbeiten dürfen. Bald konnte ich mich auch im Höhenfieber Büro engagieren und im Bereich Tourenprogramm und Tourenunterlagen ein Teilpensum annehmen.
Die Kombination von Führen und Büroarbeit (v.a. von zu Hause aus) ist für mich ideal.

Kontakt