Joachim Hübner

Joachim Hübner

Bergführer seit 2017

Mein Lieblings-Berg

Alpstein, Bernina, Aletsch, Chamonix

Meine Lieblings-Kletterei

Rätikon, Salbit, Bergell, Tessin

Mein Beruf

Bergführer, Psychologe

Portrait

Die Berge sind schon von früh auf meine Leidenschaft gewesen: draussen sein und sich mit Freunden auf den Weg machen. Beruflich habe ich als Psychologe in Unternehmen mit unterschiedlichen Menschen zu tun. Da verbindet es, wenn man über die Arbeit im Büro hinaus weiss, wie sich auf einer Tour die ersten Sonnenstrahlen oder der Blick in ein frisch eingeschneites Gletscherbecken anfühlen. Für viele ist es eine besondere Faszination in den Bergen unterwegs zu sein – umso mehr, wenn sie sich sicher und gut geführt fühlen. Die Natur, die eigene Leistungsfähigkeit, das stille Geniessen und inne halten, die Begegnung und Gemeinschaft: als Bergführer freue ich mich, wenn für jeden etwas dabei ist und wir alle das Leuchten in den Augen am Abend in uns spüren. Auf geht’s.

Höhenfieber zeichnet sich für mich durch eine professionelle und zugleich persönliche Haltung aus. Die Organisation läuft prima, und man ist darüber hinaus eng im Kontakt, findet gemeinsam Lösungen und freut sich über zufriedene Gäste.

Kontakt