; })
Klettersteigdurchquerung Brenta - Dolomiten

Klettersteigdurchquerung Brenta - Dolomiten

Klettersteigwoche der Superlative im Trentino.

Diashow starten

Im Moment sind keine Durchführungen geplant. Buche diese Tour als Privattour. HIER geht es zur Anfrage.

Auf dieser Tour in den Dolomiten durchqueren wir die Brenta-Gruppe auf ihren kühnsten Klettersteigen. In fantastischer Umgebung aus riesigen Wänden, steilen Schluchten, schmalen Felstürmen und kleinen Gletschern bewegen wir uns von Hütte zu Hütte. Jeden Tag begehen wir einen neuen Eisensteig des Sentiero Bocchette Alte. Die Route verläuft meist drahtseilversichert über ausgesetzte Leitern und über schöne Querpassagen auf den «Brentabändern». Die Hütten bieten feine mehrgängige Speisen. Eine Dolomiten-Klettersteigdurchquerung der Extraklasse.


1. Tag Anreise nach Madonna di Campiglio. Treffpunkt zum Abendessen im Hotel. 2. Tag Mit der Seilbahn zum Passo del Grostè und von hier über den Sentiero Alfredo Benini zum Rifugio F.F. Tuckett. 3. Tag Eine Etappe der Superlative über den Sentiero Bocchette Alte. In wunderschöner Wegführung zum Rifugio Alimonta. 4. Tag Über die Via Bocchette Centrale zum Rifugio Pedrotti und weiter über den Sentiero Brentari und den Vetretta d’Ambiez zum Rifugio Silvio Agostini. 5. Tag Über die Via Ferrata Ettore Castiglioni wechseln wir eindrücklich von der Ost- auf die Westseite des Massivs. Nach einer Pause beim Rifugio der 12 Apostel gelangen wir über den Sentiere att. Dell’Ieale und den Sentiero Alpinistico D. Martinazzi zur Brenteihütte. 6. Tag Über den Sentiero SOSAT und einen schönen Höhenweg schliessen wir die Runde und gelangen zurück zur Groste Bergbahn. Talseitenwechsel mit der Seilbahn und Übernachtung im Rifugio Viviani Pradalago mit toller Aussicht auf die gesamte Brentagruppe. 7. Tag Talfahrt mit der Bergbahn und Heimreise.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

7 Tage

Preis

CHF 1’790.-

Für diese Tour sind keine Daten geplant.
Kursnummer 884

Anforderungen ?

Bist du für diese Tour gerüstet? Überprüfe die Anforderungen hier.
Technik:

Kondition:

Ernsthaftigkeit:

CO2 Belastung und Klimaschutzbeitrag

195 kg CO2/Person. Klimaschutzbeitrag CHF 6.00.

Region

Italien | Trentino | Brenta | Madonna di Campiglio

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Trento

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen inbegriffen

  • 5 Nächte in Hütten im Mehrbettzimmer und 1 Nacht im Hotel im DZ mit DU/WC
  • 6x Halbpension, Tourentee (Tag 2-6)
  • 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA

Leistungen nicht inbegriffen

  • Anreise und Heimreise nach/von Madonna di Campiglio
  • Zwischenverpflegung (auf den Hütten können Sandwiches bestellt werden. z.T. kann man mittags einkehren)
  • Getränke unterwegs und in den Unterkünften
  • Bergbahnfahrten
  • Trinkgelder
  • Annullationskostenversicherung

Vorgesehener Bergführer

Höhenfieber Bergführer

Höhenfieber Bergführer

Preis

CHF 1’790.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt