Tom Rüeger

Tom Rüeger

Bergführer seit 1999

Mein Geheimtipp

Kletterwoche Kalymnos

Mein Lieblings-Berg

Horu im Winterhalbjahr, Zinalrothorn, Bietschi, Bernina, Barrhorn mit Bike

Meine Lieblings-Kletterei

Dolce vita in Finale, Tessiner Gneis, Gas geben am Salbit West

Mein Beruf

Bergführer und Hausmann

Portrait

Nach der Schreinerlehre und über 20-jähriger Tätigkeit im Bergsportgeschäft ARCTA entschied ich mich für die vollberufliche Ausübung meines Traumjobs, der Bergführerei.

Ich wohne mit meiner Partnerin in der Nähe von Brugg. Im Aargau wohnen Bergführer? Für mich ist dies ein idealer Stützpunkt, alle Landesteile sind gut und schnell erreichbar, was bei wechselnden Wetterverhältnissen ein grosser Vorteil ist. Ausserdem geniesse ich es jedes Mal, wenn ich nach mehreren Tagen im Schnee ins saftig grüne Mittelland zurückkehre und eine Bikerunde mit Kollegen in den heimischen Wäldern drehen darf. Ein paar Klettermöglichkeiten gibt’s übrigens auch!

Bei Höhenfieber schätze ich dieselben Attribute, die auch unsere Gäste nicht vermissen möchten. Unterwegs am Berg gibt’s genügend Ungewissheiten, da ist ein starker Partner für die Organisation und den Austausch sehr viel wert.

Kontakt