Tom Rüeger

Tom Rüeger

Bergführer seit 1999

Mein Geheimtipp

Tour du Ciel Light, Kletterwoche Kalymnos

Mein Lieblings-Berg

Alle 'Esels'-Grate der Alpen und die Skitouren vor der Haustüre

Meine Lieblings-Kletterei

Dolce vita in Finale, Tessiner Gneis

Mein Beruf

Bergführer und Hausmann

Portrait

Ich wohne mit meiner 10-beinigen Familie im Talchessel von Schwyz. In der Freizeit geniesse ich die Nähe zu den Seen und koste meine Leidenschaft für gebirgige Landschaften mit Stollenpneus, auf breiten Brettern und in Kletterfinken voll aus. Seit Kindsbeinen bin ich mit meinen Eltern in den Bergen unterwegs. Nach der Schulzeit genoss ich eine abenteuerliche Fels- und Bergzeit mit Freunden und der JO Brugg, die den Weg zur Bergführerausbildung ebnete. Neben der Arbeit in einem Bergsportfachgeschäft führte ich Teilzeit Gäste in die Berge, seit 2014 hauptberuflich.


Bei Höhenfieber schätze ich dieselben Attribute, die auch unsere Gäste nicht vermissen möchten. Unterwegs am Berg gibt’s genügend Ungewissheiten, da ist ein starker Partner für die Organisation und den Austausch sehr viel wert.

Kontakt