Skitour Brisen 2403m

Skitour Brisen 2403m

Skitourenperlen in der Zentralschweiz

Diashow starten

Vor den Toren von Luzern verstecken sich zwei wahre Traumskitouren. Am Samstag beschert uns der Sessellift auf den Haldigrat wunderbare Abfahrtsmeter, am Sonntag besteigen wir den stolzen Brisen. Als Basecamp dient uns das stilvolle Pilgerhaus. Definitiv ein gelungenes Wochenende!


1.Tag Anreise nach Niederrickenbach. Mit dem Sessellift geht es zum Haldigrat und auf einer besonders lohnenden Variante zum Glattgrat 2191m. Abfahrt zum Pilgerhaus.

2.Tag Aufstieg zum Brisen 2403m und Abfahrt nach Niederrickenbach.



Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Vom Treffpunkt aus schweben wir mit der Seilbahn zum Kraftort Niederrickenbach. Dort deponieren wir unser Hotelgepäck im Pilgerhaus und gelangen in 20 Gehminuten zur Talstation des Sesselliftes Brisen-Haldigrat. An der Bergstation (1935m) angekommen, folgen wir ein Stück dem Grat zum Brisen, bevor wir mit einer tollen Variantenabfahrt die Aufstiegsspur zum Brisenhaus erreichen. Vorbei am bekannten Brisenhaus steigen wir zum Glattegrat (2080m) auf. Neben dem Tiefblick auf Gitschenen lockt eine weitere rassige Abfahrt zurück nach Niederrickenbach, wo wir im stilvollen Pilgerhaus übernachten.

Aufstieg 800Hm, Abfahrt 1500Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.

2.Tag Direkt vor der Tür ziehen wir die Felle auf und starten auf Gipfeltour zum stolzen Brisen (2403m). Dieser formschöne Gipfel wartet mit rundum schönen Abfahrten auf. Der Aufstieg führt uns über das Steinalper Jöchli (2157m) und nach einigen Spitzkehren schliesslich zum Skidepot. Die letzten Meter zum höchsten Punkt legen wir zu Fuss zurück. Dort oben geniessen wir das verdiente, einmalige Panorama über den Vierwaldstättersee, bevor wir unsere Skitouren-Auszeit mit einer begeisternde Abfahrt zurück nach Niederrickenbach krönen.

Aufstieg 1250Hm, Abfahrt 1250Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Durchführungen

3

18.01.2020 - 19.01.2020
Freie Plätze
Ski & Snowboard

Kursnummer

225051

Land / Region

Zentralschweiz

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Niederrickenbach, Talstation 08:30

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Philip von Erlach, Bergführer

Unterkunft

Das Pilgerhaus

Preis

CHF 445.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt