Grundkurs Skihochtouren Silvretta

Grundkurs Skihochtouren Silvretta

Skitourenkurs für Fortgeschrittene. Aktuellstes Wissen zum Thema Tourenplanung, Lawinenkunde, Gletscheretappen und Gipfelbesteigungen.

Diashow starten

In der Silvretta drängen sich auf wenig Raum rund 70 Dreitausender. Eine ideale Spielwiese also für unsere Ausbildungstage: Es gibt ein vielfältiges, reiches Touren-Repertoire für Routen diverser technischer Schwierigkeitsgrade. Gemeinsam mit unserem Bergführer planst du selbstständig Touren und führst diese mit der Gruppe durch. Alpintechnische Zusatzanforderungen wie das Begehen von Gletschern und interessante Gipfelanstiege zu Fuss bereichern das Programm. Als Basecamp dienen gemütliche Hütten, die den idealen Rahmen für diesen Kurs garantieren.

 

Kursinhalt Beurteilung des Schneedeckenaufbaus, Interpretation des Lawinenlageberichts, Gefahrenzeichen erkennen, Geländebeurteilung, Spuranlage, Routenwahl, Risikoabschätzung, Taktik in Aufstieg und Abfahrt/Abstieg, Gletscherbegehungen, Gipfelanstiege ab Skidepot, Tourenplanung und Wetterkunde.

 

Kursziel Dieser Kurs vermittelt dir weiterführendes theoretisches und praktisches Wissen, um an geführten, mittelschwierigen Skihochtouren teilzunehmen oder einfache Skitouren über Gletscher in eigener Verantwortung zu planen und durchzuführen.

 

Zielgruppe Für diesen Grundkurs Skihochtouren ist keine Hochtourenerfahrung notwendig. Die Tour führt aber über Gletscher und durch hochalpines Gelände. Deshalb ist eine gute Skitechnik und sicheres Aufsteigen und Abfahren, auch in steilerem Gelände notwendig.

 

1. Tag Anreise nach Guarda. Kursbeginn mit Planung des Aufstiegs zur Tuoihütte (2250m), am Nachmittag üben wir Lawinenrettung. 2. Tag Ausbildungstour mit Thema Spuranlage in Aufstieg und Abfahrt, das Ziel ist die Hintere Jamspitze (3165m). 3. Tag Ausbildungstour zur Gemsspitz 3106m, das Thema: Begehen von Gletschern und technische Gipfelanstiege. 4. Tag Anwendungstour über die Fuorcla dal Cunfin und grandiose Abfahrt nach Klosters.

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Do-So

Preis

CHF 1’095.-

Anforderungen

Bist du für diese Tour gerüstet? Überprüfe die Anforderungen hier.
Technik:

Kondition:

CO2 Belastung und Klimaschutzbeitrag

74 kg CO2/Person. Klimaschutzbeitrag CHF 5.00.

Region

Schweiz | Graubünden | Silvretta | Guarda

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Guarda, cumün 10:18

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen inbegriffen

  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer
  • 3x Halbpension
  • Tourentee
  • Kursunterlagen
  • 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA

Leistungen nicht inbegriffen

  • Anreise zum Treffpunkt und Heimreise
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für allfällige Transfers
  • zusätzliche Leistungen in der Unterkunft
  • Annullationskostenversicherung

Vorgesehener Bergführer

Höhenfieber Bergführer

Unterkunft

Tuoihütte SAC, Jamtal-Hütte, Wiesbadener-Hütte

Preis

CHF 1’095.-

14.03.24 - 17.03.24
Freie Plätze

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr