Klettern Sizilien "2plus!"

Klettern Sizilien "2plus!"

Klettern „am schönsten Vorgebirge der Welt“ (Goethe)

Diashow starten

Sizilien gefällt mit seiner grossen Auswahl an sehr gut abgesicherten Routen in allen Schwierigkeitsgraden, seiner grandiosen Landschaft und dem im Herbst und Winter milden Klima, das auch zum Baden einlädt. Wir klettern am Meer in San Vito Lo Capo sowie am Monte Pellegrino, wo wir nach einer fantastischen Mehrseillängen-Route den atemberaubenden Blick über Palermo geniessen.


1.Tag Flug nach Palermo und gemeinsame Fahrt zur Unterkunft. 2.-7.Tag Wir werden rund um das Capo San Vito in den verschiedenen Gebieten klettern. Diese sind rund um die Halbinsel verteilt und rasch erreichbar. Ein Höhepunkt wird bestimmt auch ein Ausflug in die Nähe von Palermo zu den Gebieten am Monte Pelegrino sein. 8. Tag Heimreise ab Palermo.


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Wir treffen uns am Flughafen und fliegen gemeinsam nach Palermo. Danach fahren wir mit einem Mietbus nach San Vito lo Capo. Du wirst bestimmt überrascht sein, wie vielfältig die Landschaft an uns vorüberzieht. Sanfte Hügellandschaften mit riesigen Getreidefeldern wechseln sich mit eher schroffen Bergformationen ab. Vor dem Abendessen wird dich der Kursleiter über den Ablauf der Woche informieren.

2.-7. Tag Das Tagesprogramm legt jeweils der Kursleiter mit den Teilnehmern gemeinsam fest. Die Klettergebiete liegen sehr nahe rund um San Vito lo Capo und die Halbinsel verteilt. Mit einer kurzen Autofahrt erreichen wir die jeweiligen Felswände. Je nach den vorherrschenden Temperaturen kann jeweils an der Sonne oder im Schatten geklettert werden. Der griffige, gelbe Kalk ist teilweise stark versintert und bietet höchsten Klettergenuss. Die Kletterei ist auch in den einfacheren Routen auffällig athletisch. In kaum einem anderen Klettergebiet im Mittelmeerraum reihen sich so viele 5-Sterne Routen im 5. und 6. Schwierigkeitsgrad aneinander. Für das perfekte Ferienambiente sorgt das Rauschen des Meeres im Hintergrund.

Ein Höhepunkt dieser Woche bildet die Fahrt nach Palermo. Die Inselhauptstadt ist von hohen felsigen Bergen umgeben. Am Monte Pelegrino und in Valdesi finden wir den Felsen, aus dem die Träume gemacht werden vor.

8.Tag Nach dem Frühstück oder entsprechend unserem Rückflug, werden wir zurück nach Palermo fahren. Der Flug nach Hause lässt genug Zeit, die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

8 Tage Sa-Sa

Durchführungen

3

16.11.2019 - 23.11.2019
Freie Plätze. Mit einer Buchung Durchführung gesichert

Kursnummer

827003

Land / Region

Mittelmeerraum

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Flughafen; gemäss Programm 00:00

Teilnehmer

2-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

7 Nächte in Villa, 7x VP inkl. Getränke, Fahrten im Gebiet, Gruppenmaterial. Die Flugkosten sind nicht im Preis inbegriffen. Die Woche kann bei Flugplanänderung auch von So-So stattfinden.

Anforderungen ?

Schwierigkeit: Halle: 5a, Fels: 5a, Vorstieg: ja

Vorgesehener Bergführer

Tobias Erzberger, Bergführer

Unterkunft

Villa Sole

Preis

CHF 1’480.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt