Konkordiahütte SAC 2850m

Konkordiahütte SAC 2850m

Beliebte SAC Hütte über dem Aletschgletscher im Wallis

Diashow starten

Die Konkordiahütte SAC ist eine hochalpin gelegene Unterkunft im Schweizer Kanton Wallis. Aufgrund des Rückgangs des Aletschgletschers wurde eine 150 Meter hohe Metalltreppe notwendig, um vom Konkordiaplatz zur Hütte zu gelangen. Sie liegt direkt am Aletschgletscher, dem grössten und längsten Gletscher der Alpen, inmitten des UNESCO Weltnaturerbes Jungfrau-Aletsch.

Angebot und Ausstattung in der Unterkunft

MehrbettzimmerMehrbettzimmer
HalbpensionHalbpension
fliessendes Wasserfliessendes Wasser
HandyempfangHandyempfang
StromStrom
Kreditkarten-ZahlungKreditkarten-Zahlung
TWINT-ZahlungTWINT-Zahlung

Wo befindet sich die Konkordiahütte?

Die Hütte vom Schweizer Alpen Club thront hoch über dem Konkordiaplatz, wo sich vier Gletscher vereinigen und den Aletschgletscher bilden.

Besonderheiten und Grösse der Konkordiahütte

Die modernisierte Berghütte ist eine der beliebtesten Hütten der Schweiz und verfügt über 155 Schlafplätze. Die Betten sind mit Duvets und Kissen ausgestattet. Wasser ist ein kostbares Gut auf der Konkordiahütte: Ein 70'000 Liter-Wassertank wird im Frühjahr mit Schmelzwasser gefüllt und muss für die gesamte Sommer- und Skitourensaison reichen. Eine Besonderheit der Konkordiahütte ist die 150 Meter hohe, luftige Metalltreppe mit Geländer, welche vom Gletscher zur Hütte führt.


Wie erreicht man die Konkordiahütte?

Die Hütte kann nur über Gletscher erreicht werden. Der kürzeste Zustieg erfolgt vom Jungfraujoch über den Jungfraufirn und die Metalltreppe (rund 4 Stunden zu Fuss, rund 1-2 Stunden mit Skiern). Weitere mögliche Zustiege erfolgen von der Fiescheralp via Märjelensee und den Aletschgletscher sowie vom Lötschental via Lötschenlücke/Hollandiahütte und den Aletschfirn.


Welches sind die Tourenmöglichkeiten ab der Konkordiahütte?

Die Konkordiahütte ist Ausgangspunkt für Skihochtouren im Frühling und für Gletscherwanderungen und Hochtouren im Sommer. Die SAC-Hütte wird ebenfalls während alpinen Durchquerungen als Übernachtungsort genutzt: auf Gletscherwanderungen, Skitouren und alpinen Schneeschuhwanderungen zwischen Grimselpass, Jungfraujoch und Lötschental. Beliebte Hochtouren sind Jungfrau, Mönch, Aletschhorn, Gross Grünhorn und Äbni Fluh, welche auch als Skitouren unternommen werden.

Ein Klettergarten und eine 3-Seillängen-Sportkletterroute befinden sich nahe der Hütte.


Welche Hütten befinden sich in der Nähe der Konkordiahütte?

Über den Grossen Aletschfirn erreicht man die Hollandiahütte SAC 3238m, über die Grünhornlücke die Finsteraarhornhütte SAC 3048m und über das Ewigschneefäld oder den Jungfraufirn die Mönchsjochhütte 3657m.


Weiterführende Informationen

Diese findest du auf der Webseite der Unterkunft.

Erlebe die Gastfreundschaft der Unterkunft auf einer Höhenfieber-Tour!

Stufe 1

Technik Trekking: Ich benötige keine Erfahrung im Hochgebirge und keine alpintechnischen Vorkenntnisse. Ich habe Bergwandererfahrung im Bereich T3 gemäss SAC-Wanderskala (rot-weisse Wanderwege).

Gletschertrekking Grosser Aletschgletscher

Gletschertrekking Grosser Aletschgletscher

Dauer: 2 Tage
Schweiz | Wallis | Jungfrau-Aletsch | Jungfraujoch
CHF 465.-
33 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 03.08.24
Kursnummer: 701

zum Angebot
Gletschertrekking vom Jungfraujoch zum Grimselpass

Gletschertrekking vom Jungfraujoch zum Grimselpass

Dauer: 4 Tage
Schweiz | Wallis | Jungfrau-Aletsch | Jungfraujoch
CHF 945.-
69 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 22.08.24
Kursnummer: 711

zum Angebot
Gletschertrekking rund um die Jungfrau

Gletschertrekking rund um die Jungfrau

Dauer: 5 Tage
Schweiz | Wallis | Jungfrau-Aletsch | Lötschental
CHF 1’290.-
Technik:

Kondition:

Kursnummer: 723

zum Angebot

Stufe 3

Technik Skitouren: Ich bin regelmässig auf Skitouren und mag etwas sportlichere Touren im Schwierigkeitsgrad WS (wenig schwierig) bis ZS (ziemlich schwierig) im Gelände um 35° Steilheit. Ich beherrsche die Spitzkehre. Ich bin ein sicherer Tiefschneefahrer in allen Schneearten und die Abfahrt ist für mich ein wichtiger Bestandteil der Skitour.

Skitour Berner Haute Route

Skitour Berner Haute Route

Dauer: 4 Tage
Schweiz | Wallis | Jungfrau-Aletsch | Jungfraujoch
CHF 1’095.-
49 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 03.04.25
Kursnummer: 331

zum Angebot