Schnupperkurs Felsklettern in Meiringen

Schnupperkurs Felsklettern in Meiringen

Einsteiger-Kletterkurs im Haslital

Diashow starten

Die Klettergärten rund um die Oberhasli-Metropole punkten mit idealen Voraussetzungen für den erfolgreichen Einstieg. Dieses Wochenende bietet Anfängern mit oder ohne Vorkenntnisse aus der Kletterhalle einen optimalen Start ins Outdoor-Felsklettern. Stützpunkt ist ein gepflegtes Hotel.


Kursinhalt Auf dem Programm stehen Klettertechniken im Fels, Sicherungstechnik, Seilmanöver, Planung und ein Klettertag.

Unser Kursziel für Teilnehmer ohne Klettererfahrung Korrektes Sichern und Klettern im Toprope.

Unser Kursziel für Teilnehmer mit Klettererfahrung aus der Halle Selbstständig und sicher klettern zu zweit im Klettergarten.


1. Tag Der Klettergarten Beretli ist wie gemacht für diese zweitägige Einsteiger-Ausbildung. An gut abgesicherten Routen üben wir uns in der Seilhandhabung und in Klettertechnik.


2. Tag Heute entscheiden wir uns für den Klettergarten Rotsteini. Auch hier klettern wir im Top-Rope, also von oben gesichert. Wer mag, kann sich gecoached von unserem Kursleiter an den Vorstieg oder das Abseilmanöver wagen.


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Von unserem Treffpunkt aus geht es zuerst in die Unterkunft, um uns dort kurz einzurichten und um den Rucksack für den Klettertag zu packen. Danach fahren wir ein kurzes Stück in Richtung Brünigpass. Zu Fuss erreichen wir dann in einer Viertelstunde den schön gelegenen Klettergarten Beretli. Die gut gesicherten Routen sind ideal, um die Grundlagen des Kletterns im Fels und die Sicherungstechnik zu lernen. Die Umgebung lädt zudem auch zu einer gemütlichen Rast ein und wer will, kann sich auch im nahen Bach abkühlen.

2. Tag Direkt zu Fuss wandern wir nach dem Frühstück gemütlich zum Klettergarten Rotsteini. Diese im Wald gelegenen Felsen bieten wiederum tolle Möglichkeiten. Ganz nach dem Motto "Übung macht den Meister" erproben wir uns heute an den griffigen Routen dieses Klettergartens. Ziel des Tages ist, die Techniken und Seilmanöver vom Vortag anzuwenden und zu vertiefen. Wer mag, kann sich an einen ersten Vorstieg wagen oder das Abseilmanöver üben. Am späteren Nachmittag treten wir die Heimreise an.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Fr-Sa

Durchführungen

7

Land / Region

Berner Oberland

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Meiringen 09:16

Teilnehmer

5-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im DZ mit Etagendusche, 1x Halbpension, Kursunterlagen, Gruppenmaterial.

Anforderungen ?

Schwierigkeit: Halle: nein, Fels: nein, Vorstieg: nein

Vorgesehener Bergführer

Höhenfieber Bergführer

Unterkunft

Hotel Rebstock

Höhenfieber Bergführer
Hotel Rebstock

Preis

CHF 475.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt