Skitour Haute Route Berner Oberland West

Skitour Haute Route Berner Oberland West

Fantastische Skidurchquerung auf der Kantonsgrenze Bern-Wallis

Diashow starten

Zwischen Les Diablerets und Kandersteg verbindet diese Route den Sommet des Diablerets, das Wildhorn und den Wildstrubel zu einer hochalpinen Traverse. Erstaunlich wenig los in diesem einmaligen Gebiet, stellen unsere Bergführer nach der Tour immer wieder fest. Von Hütte zu Hütte bewegen wir uns durch abwechslungsreiches Gelände, sind auf spannenden Anstiegen unterwegs und geniessen herrlich lange Abfahrten.

 

Kurzbeschrieb der Woche

1. Tag Anreise zum Col du Pillon und Fahrt mit der Luftseilbahn nach Sex Rouge 2940m. Tour zum Sommet des Diablerets 3210m und zurück zur Cabane Diablerets 2485m. 2. Tag Mit der ersten Bahn zum Sex Rouge und Abfahrt zum Sanetschpass. Aufstieg zum Arpelistock 3036m und Abfahrt zur Geltenhütte 2003m. 3. Tag Aufstieg zum Wildhorn 3250m und lange Abfahrt nach Arbaz. Über Crans-Montana zu den Wildstrubelhütten 2793m. 4. Tag Über die Plaine Morte gelangen wir zum Wildstrubel 3244m und fahren, verbunden mit einem Gegenanstieg, nach Kandersteg ab.

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Die Abfahrten sind mit bis zu 2700Hm pro Tag lang und weisen bis zu 40° steile Passagen auf. Sicheres und effizientes Skifahren ist wichtig. Am Arpelistock und am Wildhorn gibt es kurze ausgesetzte Passagen, die Trittsicherheit voraussetzen. Bei Bedarf kann der Bergführer die Gäste sichern.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Do-So

Preis

CHF 1’095.-

14.03.24 - 17.03.24
Kursnummer 340053
2 freie Plätze. Durchführung gesichert

Anforderungen

Bist du für diese Tour gerüstet? Überprüfe die Anforderungen hier.
Technik:

Kondition:

CO2 Belastung und Klimaschutzbeitrag

90 kg CO2/Person. Klimaschutzbeitrag CHF 5.00.

Region

Schweiz | Bern | Westliche Berner Alpen | Wildhorn

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Col du Pillon, Glacier 3000 11:06

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen inbegriffen

  • 3 Nächte im Lager
  • 3x Halbpension
  • Tourentee
  • 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA

Leistungen nicht inbegriffen

  • Anreise zum Treffpunkt und Heimreise
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für allfällige Transfers
  • zusätzliche Leistungen in der Unterkunft
  • Annullationskostenversicherung

Vorgesehener Bergführer

Philipp Schmidt, Bergführer

Unterkunft

Cabane des Diablerets SAC, Geltenhütte SAC, Wildstrubelhütte SAC

Preis

CHF 1’095.-

14.03.24 - 17.03.24
2 freie Plätze. Durchführung gesichert

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Die Abfahrten sind mit bis zu 2700Hm pro Tag lang und weisen bis zu 40° steile Passagen auf. Sicheres und effizientes Skifahren ist wichtig. Am Arpelistock und am Wildhorn gibt es kurze ausgesetzte Passagen, die Trittsicherheit voraussetzen. Bei Bedarf kann der Bergführer die Gäste sichern.

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr