Spaltenrettung Intensivkurs Susten

Spaltenrettung Intensivkurs Susten

Selbst- und Partnerrettung auf dem Gletscher: Flaschenzug, Selbstaufstieg und Strategien für Notfälle.

Diashow starten

Ein Wochenende lang widmen wir uns intensiv der Selbst- und Partnerrettung auf dem Gletscher: Flaschenzüge, Selbstaufstieg und Strategien für den Notfall. Weil Übung den Meister macht, nehmen wir uns viel Zeit zum Erlernen und Festigen der elementaren Techniken. Ideal, um erste Erfahrung aus einem Grundkurs oder Aufbaukurs Spaltenrettung zu perfektionieren.

 

Kursinhalt Flaschenzug, Lose Rolle, Selbstaufstieg, Verankerungen in Firn und Eis

 

Kursziel Die Teilnehmer sind nach diesem Kurs darauf vorbereitet, unter normalen Bedingungen eine Spaltenbergung durchzuführen.

 

Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits Hochtourenerfahrung aus einem Grundkurs Bergsteigen, einem 4000er Trainingswoche oder ähnlichem Hochtourenkurs mitbringen. Das Anseilen und die Seilverkürzung beherrschen sie bereits.

 

1. Tag Anreise zum Steingletscher. Unterwegs zur Tierberglihütte erste Lektionen zum Thema Spaltenrettung.
2. Tag Ausbildung zum Thema Spaltenrettung auf dem verschneiten Gletscher / Firn und Selbstrettung. Abstieg und Heimreise am späten Nachmittag.

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

An diesem Kurs setzen wir uns zwei Tage sehr intensiv mit verschiedenen Sicherungs- und Rettungstechniken auseinander. Dabei lernen wir viele neue Knoten und Seiltechniken. Um einen optimalen Lerneffekt zu erzielen, empfehlen wir dir vor dem Kurs das Anseilen und die Seilverkürzung nochmals zu üben.

Detailprogramm

Unterkunft

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Preis

CHF 525.-

Anforderungen

Bist du für diese Tour gerüstet? Überprüfe die Anforderungen hier.
Technik:

Kondition:

CO2 Belastung und Klimaschutzbeitrag

24 kg CO2/Person. Klimaschutzbeitrag CHF 5.00.

Region

Schweiz | Bern | Sustenpass | Steingletscher

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Steingletscher, Susten 09:56

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen inbegriffen

  • 1 Nacht im Mehrbettzimmer
  • 1x Halbpension
  • Tourentee
  • Kursunterlagen
  • 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA

Leistungen nicht inbegriffen

  • Anreise zum Treffpunkt und Heimreise
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für allfällige Transfers
  • zusätzliche Leistungen in der Unterkunft
  • Annullationskostenversicherung

Vorgesehener Bergführer

Philipp Schmidt, Bergführer

Preis

CHF 525.-

Touren-PDF zum Download

PDF Download
Datum ausgebucht

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

An diesem Kurs setzen wir uns zwei Tage sehr intensiv mit verschiedenen Sicherungs- und Rettungstechniken auseinander. Dabei lernen wir viele neue Knoten und Seiltechniken. Um einen optimalen Lerneffekt zu erzielen, empfehlen wir dir vor dem Kurs das Anseilen und die Seilverkürzung nochmals zu üben.

Detailprogramm

Unterkunft

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr