Strahlhorn 4190m: Walliser 4000er zwischen Saas Fee und Zermatt

Strahlhorn 4190m: Walliser 4000er zwischen Saas Fee und Zermatt

Diashow starten

Das Strahlhorn erhebt sich zwischen der Mischabelgruppe und dem Monte-Rosa Massiv im Schweizer Kanton Wallis nur wenige Kilometer nördlich der Staatsgrenze zu Italien. Zusammen mit seinen drei nördlichen Nachbarn, dem Rimpfischhorn, dem Allalinhorn und dem Alphubel bildet es die Allalingruppe. Das Strahlhorn gehört zu den einfacheren Viertausendern, jedoch sind alle Anstiege lang und führen über spaltenreiche Gletscher. Bei diffuser Sicht kann die Orientierung sehr schwierig werden. Als Ausgangspunkt für die Normalroute dient die Britanniahütte.

Wo liegt das Strahlhorn?
Das Strahlhorn 4190m ist der südlichste Viertausender der Gebirgskette, die das Mattertal vom Saastal trennt.
Unmittelbar nordwestlich befindet sich das etwas höhere Rimpfischhorn (4199m), mit dem es über den Adlerpass (3786m) verbunden ist, etwa drei Kilometer nördlich das Allalinhorn (4027m) und knapp 2km südlich das Schwarzberghorn (3610m) auf der Staatsgrenze zu Italien. Zermatt und Saas Fee sind ca. 11km entfernt.

Welche Grate führen zum Gipfel des Strahlhorn?
Neben dem Westnordwestgrat zum Adlerpass sendet das Strahlhorn einen Südwestgrat über das Adlerhorn (3987m) zum Findelgletscher, den Schwarzberggrat über das Fluchthorn (3794m) zum Mattmark Stausee und einen Südgrat zum Schwarzberg Weisstor (3562m).

Welche Gletscher umgeben das Strahlhorn?
Die Flanken des Strahlhorns sind grossteils vergletschert: Im Norden liegt der Allalingletscher, im Osten der Schwarzberggletscher, im Süden der Findelgletscher und im Westen der Adlergletscher. Der Allalingletscher reicht praktisch an den Gipfel, der nur auf den obersten Metern eisfrei ist.

Von wo aus wird das Strahlhorn erreicht und welche Routen bieten sich an?
Das Strahlhorn ist mit den Bergbahnen Saas Fee und der Britanniahütte SAC sehr gut zugänglich.
Als Skitour kann das Strahlhorn anfangs Frühling sogar als Tagestour ab der Mittelstation Metro Alpin unternommen werden.
Ausgangspunkt für die Normalroute ist die Britanniahütte SAC, welche mithilfe der Seilbahnen von Saas Fee in ca. 1.5 Stunden erreicht werden kann. Der Normalweg führt sowohl als Skitour als auch als Hochtour von der Britanniahütte via Hohlaubgletscher, Allalingletscher zum Adlerpass und dann über den WNW-Grat oder die Mulde östlich davon zum Gipfel (WS). Als Skihochtour muss kurz unter dem Gipfel ein Skidepot gemacht werden. Die letzten Meter führen über einen ausgesetzten Blockgrat zum Gipfelkreuz.
Eine seltener begangene, sehr lange Hochtour führt direkt vom Mattmarksee über den Schwarzberggrat und das Fluchthorn zum Gipfel (WS, I).
Die Route von der Zermatter Seite auf den Adlerpass wird aufgrund der zunehmenden Ausaperung immer schwieriger. Bei günstigen Verhältnissen ermöglicht die steile Abfahrt über den Adlergletscher für sichere Skifahrer jedoch eine rassige Überschreitung des Strahlhorns von Saas Fee nach Zermatt und wird als erste Etappe der Haute Route Saas Fee – Chamonix unternommen.

Stufe 1

Technik Sommer: Ich habe Bergwandererfahrung und bewege mich trittsicher im unwegsamen Gelände und auf Geröllfeldern. Hochtourenerfahrung mit Steigeisen, Pickel und Seil wird nicht vorausgesetzt.

4000er Trainingswoche im Wallis

4000er Trainingswoche im Wallis

Dauer: 5 Tage
Schweiz | Wallis | Walliser Alpen | Zermatt
CHF 1’595.-
116 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 12.08.24
Kursnummer: 501

zum Angebot

Stufe 2

Technik Sommer: Ich habe einen Hochtourenkurs besucht oder erste Erfahrungen auf geführten Hochtouren im Schwierigkeitsgrad L (leicht) bis WS (wenig schwierig) gesammelt. Ich habe Erfahrung im Steigeisengehen und bewältige kurze Kletterstellen im Fels.

Hochtour Allalinhorn 4027m - Strahlhorn 4190m

Hochtour Allalinhorn 4027m - Strahlhorn 4190m

Dauer: 2 Tage
Schweiz | Wallis | Saastal | Saas Fee
CHF 695.-
30 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 10.08.24
Kursnummer: 554

zum Angebot

Stufe 3

Technik Skitouren: Ich bin regelmässig auf Skitouren und mag etwas sportlichere Touren im Schwierigkeitsgrad WS (wenig schwierig) bis ZS (ziemlich schwierig) im Gelände um 35° Steilheit. Ich beherrsche die Spitzkehre. Ich bin ein sicherer Tiefschneefahrer in allen Schneearten und die Abfahrt ist für mich ein wichtiger Bestandteil der Skitour.

Skitour Allalinhorn 4027m - Strahlhorn 4190m

Skitour Allalinhorn 4027m - Strahlhorn 4190m

Dauer: 2 Tage
Schweiz | Wallis | Saastal | Saas Fee
CHF 535.-
30 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 22.03.25
Kursnummer: 221

zum Angebot
Neues Angebot
4x 4000 Saas Fee-Zermatt auf Skiern

4x 4000 Saas Fee-Zermatt auf Skiern

Dauer: 4 Tage
Schweiz | Wallis | Saastal | Saas Fee
CHF 1’195.-
106 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 18.04.25
Kursnummer: 347

zum Angebot