Britanniahütte SAC 3030m

Britanniahütte SAC 3030m

SAC-Hütte bei Saas Fee im Wallis am Fusse vom Allalinhorn

Diashow starten

Die Britanniahütte ist eine der meistbesuchten SAC-Hütten der Alpen und vor allem bekannt als Ausgangspunkt für die klassische Walliser Haute Route von Saas Fee über Zermatt bis nach Chamonix.

Angebot und Ausstattung in der Unterkunft

MehrbettzimmerMehrbettzimmer
HalbpensionHalbpension
Hausschuhe vorhandenHausschuhe vorhanden
fliessendes Wasserfliessendes Wasser
StromStrom
BarzahlungBarzahlung
Kreditkarten-ZahlungKreditkarten-Zahlung

Wo befindet sich die Britanniahütte? 

Die Britanniahütte SAC liegt auf einem Pass zwischen Hinter und Klein Allalin südöstlich vom Felskinn oberhalb von Saas Fee im Walliser Saastal auf 3030 Metern.


Besonderheiten und Grösse der Britanniahütte  

Die Berghütte der Sektion Genf des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) wurde 1997 totalrenoviert und verfügt über 101 komfortable Schlafplätze mit Duvet, drei Essräume sowie moderne Sanitär- und technische Anlagen. Solarenergie wird für Beleuchtung und Telefon verwendet. Im September 2022 wurde die Hütte nochmals teilsaniert und energietechnisch optimiert. 

Die Hütte ist offen und bewartet während der Skihochtourenzeit im Frühling und über die Sommermonate. Die Hütte bietet viele Möglichkeiten wie Wanderungen, Gletscher-Trekkings, Klettersteig, Hochtouren und Skitouren.


Wie erreicht man die Britanniahütte?

Der kürzeste Zustieg in der Wintersaison erfolgt von der Bergstation der Felskinn-Seilbahn via Egginerjoch und den Chessjengletscher. Im Sommer ist diese Route wegen Ausaperung steinschlaggefährdet, so dass der kürzeste Zustieg bei der Mittelstation Morenia beginnt (rund 2 Std.). Alternative Aufstiege führen vom Berggasthaus Plattjen (rund 2.5 Std.), von Saas Almagell (rund 5 Std.) oder vom Staudamm Mattmark über den Glacier Trail (rund 4.5 Std.) zur Hütte. 


Welches sind die Tourenmöglichkeiten ab der Britanniahütte?

Das Strahlhorn 4190m ist im Sommer wie im Winter ein beliebter 4000er. Die Tour ist bei guten Verhältnissen technisch eher einfach, verlangt aber eine sehr gute Kondition und körperliche Verfassung voraus.

Das Fluchthorn 3795m ist eine sehr schöne Skitour mit einer rassigen Abfahrt nach Mattmark oder Saas Almagell. 

Das Allalinhorn 4027m über den Hohlaubgrat ist eine der schönsten Grattouren mit kurzer Kletterpassage unter dem Gipfel.

Das Rimpfischhorn 4199m bietet erfahrenen Bergsteigern eine abwechslungsreiche Tour mit schöner Felskletterei zum Gipfel.

Für fitte Bergsteiger kann der Alphubel via Allalinhorn (Hohlaubgrat) und Feechopf bestiegen werden.

Die verlängerte Haute Route von Saas Fee bis nach Chamonix beginnt bei der Britanniahütte.

Der Klettersteig Britannia (K2-K4) befindet sich in unmittelbarer Nähe der Hütte und bietet eine zusätzliche Attraktion.


Welche Hütten befinden sich in der Nähe der Britanniahütte?

Über den Allalinpass oder nach der Überschreitung von Allalinhorn und Feechopf kann man in die Täschhütte SAC 2701m absteigen. 

Bei guten Verhältnissen kann man den Adlerpass überqueren und steil in Richtung Zermatt zum Hotel Fluhalp 2617m abfahren.

Das Bivacco Città di Luino zwischen den Roffelhörnern und dem Schwarzberghorn erreicht man über den Schwarzbergletscher.

Erlebe die Gastfreundschaft der Unterkunft auf einer Höhenfieber-Tour!

Stufe 1

Technik Sommer: Ich habe Bergwandererfahrung und bewege mich trittsicher im unwegsamen Gelände und auf Geröllfeldern. Hochtourenerfahrung mit Steigeisen, Pickel und Seil wird nicht vorausgesetzt.

4000er Trainingswoche im Wallis

4000er Trainingswoche im Wallis

Dauer: 5 Tage
Schweiz | Wallis | Walliser Alpen | Zermatt
CHF 1’595.-
123 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 08.07.24
Kursnummer: 501

zum Angebot
Hochtour «Raclette-Tour»

Hochtour «Raclette-Tour»

Dauer: 5 Tage
Schweiz | Wallis | Walliser Alpen | Zermatt
CHF 1’535.-
154 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 05.08.24
Kursnummer: 602

zum Angebot
Gletschertrekking rund um den Monte Rosa

Gletschertrekking rund um den Monte Rosa

Dauer: 6 Tage
Schweiz | Wallis | Monte Rosa | Zermatt
CHF 1’690.-
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 07.07.24
Kursnummer: 727

zum Angebot

Stufe 2

Technik Sommer: Ich habe einen Hochtourenkurs besucht oder erste Erfahrungen auf geführten Hochtouren im Schwierigkeitsgrad L (leicht) bis WS (wenig schwierig) gesammelt. Ich habe Erfahrung im Steigeisengehen und bewältige kurze Kletterstellen im Fels.

Hochtour Allalinhorn 4027m - Strahlhorn 4190m

Hochtour Allalinhorn 4027m - Strahlhorn 4190m

Dauer: 2 Tage
Schweiz | Wallis | Saastal | Saas Fee
CHF 695.-
56 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 29.06.24
Kursnummer: 554

zum Angebot

Stufe 3

Technik Skitouren: Ich bin regelmässig auf Skitouren und mag etwas sportlichere Touren im Schwierigkeitsgrad WS (wenig schwierig) bis ZS (ziemlich schwierig) im Gelände um 35° Steilheit. Ich beherrsche die Spitzkehre. Ich bin ein sicherer Tiefschneefahrer in allen Schneearten und die Abfahrt ist für mich ein wichtiger Bestandteil der Skitour.

Skitour Allalinhorn 4027m - Strahlhorn 4190m

Skitour Allalinhorn 4027m - Strahlhorn 4190m

Dauer: 2 Tage
Schweiz | Wallis | Saastal | Saas Fee
CHF 535.-
56 kg CO2/Person
Technik:

Kondition:

Nächster Termin: 22.03.25
Kursnummer: 221

zum Angebot