Familien-Bergsteigen (Fels/Eis) Lämmerenhütte

Familien-Bergsteigen (Fels/Eis) Lämmerenhütte

Hochtourenkurs rund um die Lämmerenhütte

Diashow starten

Unser Special für Familien: Rund um die familienfreundliche Lämmerenhütte am Fusse des Wildstrubels finden wir ideales Übungsgelände für eine Ausbildung im alpinen Klettern und Gletschertouren. Dabei darf ein Bad im Bergsee oder eine Spritztour mit dem Ruderboot natürlich nicht fehlen.


Kursinhalt Pickel- und Steigeisentechnik, Knoten, Seilhandhabung, Anseilen in der Seilschaft, Selbstrettungstechniken, Einführung ins Felsklettern inkl. Sicherungs- und Klettertechniken, Tourenplanung, Routenwahl und Wetterkunde.


Kursziel Diese Ausbildung dient als Grundlage für die Teilnahme an geführten einfachen bis wenig schwierigen Hochtouren.


1.Tag Treffpunkt in Leukerbad, Bahnfahrt auf die Gemmi und Aufstieg zur Lämmerenhütte 2502m. Felsausbildung. 2.Tag Eisausbildung auf dem Wildstrubelgletscher und Felsausbildung im Klettergarten. 3.Tag Leichte Hochtour auf's Steghorn 3146m. Im Abstieg Firnausbildung auf dem Steghorngletscher. 4.Tag Abschlusstour auf den Wildstrubel 3243m. Abstieg zur Gemmi.


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Wir treffen uns in Leukerbad an der Talstation der Gemmibahn. Ganz bequem liften wir per Seilbahn auf den Gemmipass (2346m). Vorbei am Lämmerensee steigen wir zur Lämmerenhütte (2501m) auf. Diese wunderschön gelegene und 2017 frisch renovierte SAC-Hütte bietet uns den idealen Stützpunkt für die nächsten Tage. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit, um Knoten und Sicherungstechnik im nahe gelegenen Klettergarten zu üben oder repetieren.

Aufstieg 230Hm, Gehzeit ohne Pausen knapp 2 Std.

2.Tag Nach dem Frühstück wandern wir zum nahe gelegen Wildstrubelgletscher. Die Gletscherzunge ist im unteren Bereich meist schneefrei und bietet damit ein optimales Übungsgelände, um den Umgang mit Steigeisen, Pickel und Seil zu üben. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit, um uns in einem der vielen Klettergärten rund um die Hütte auszutoben. Wasserratten können auch einen Sprung in den Bergsee wagen oder mit dem Ruderboot auf eine kurze Spritztour gehen.

Aufstieg ca. 200Hm, Absteig ca. 200Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 1 Std.

3.Tag Heute steht eine erste leichte Hochtour auf dem Programm. Die Tour auf das Steghorn (3146m) ist ideal, um die Kenntnisse der letzten zwei Tage anzuwenden. Im Abstieg nutzen wir die Schneefelder um den Steghorngletscher für die Firnausbildung.

Aufstieg 650Hm, Abstieg 650Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5 Std.

4.Tag Zum Abschluss lassen wir es uns nicht nehmen, den stolzen Gipfel des Wildstrubel (3243m) zu besteigen. Früh morgens montieren wir am Wildstrubelgletscher die Steigeisen und steigen gesichert am Seil in Richtung Gipfel auf. Vorbei an eindrücklichen Gletscherspalten und mit prächtiger Aussicht auf die Walliser und Berner Alpen vergeht der Aufstieg wie im Flug. Nach einer verdienten Gipfelrast steigen wir über die Lämmerenhütte zurück zum Gemmipass und treten am Nachmittag die Heimreise an.

Aufstieg 750Hm, Abstieg 980Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 6 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Do-So

Durchführungen

2

16.07.2020 - 19.07.2020
Freie Plätze

Kursnummer

506051

Land / Region

Wallis

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Leukerbad, Gemmi Bahnen 10:15

Teilnehmer

5-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

Preis gilt für 1 Familie mit 2 Eltern plus 2 Kindern/Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren, 3 Nächte im Mehrbettzimmer, 3x Halbpension, Tourentee, Seile und Gruppenmaterial, 50% Kinderrabatt auf Mietmaterial, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Höhenfieber Bergführer

Unterkunft

Lämmerenhütte SAC

Höhenfieber Bergführer
Lämmerenhütte SAC

Preis

CHF 3’120.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt