Kletterkurs Klettergarten Melchsee Frutt

Kletterkurs Klettergarten Melchsee Frutt

Kurs für Einsteiger ins Felsklettern in der Zentralschweiz

Diashow starten

Ein Wochenende ist genau richtig, um die wichtigsten Kenntnisse des Sportkletterns am Fels zu erlernen oder zu vertiefen. Begeisterndes Klettern mit Sicht auf See und vergletscherte Berge sind gewichtige Argumente für dieses Weekend. Die luftige Abseilfahrt vom Gipfelhotel am 2.Tag setzt noch einen drauf!


Kursinhalt Klettertechniken im Fels, Sicherungstechnik, Seilmanöver, Planung Klettertag.

Kursziel Selbstständig und sicher klettern zu zweit im Klettergarten.


1.Tag Am ersten Tag erlernen und üben wir die Grundtechniken am Fels. Das Felsband auf der Südseite des Bonistocks mit vielen einfachen Routen eignet sich ideal dazu. 2.Tag Wir verbringen den zweiten Klettertag mit der Vertiefung und Anwendung des am Vortag vermittelten Stoffes. Neben weiteren Tipps und Tricks zur Klettertechnik stehen heute vor allem viele Routen auf dem Programm.


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Von unserem Treffpunkt aus schweben wir zuerst mit der Luftseilbahn zur Melchsee Frutt hinauf. Zum Klettergebiet sind es einige Meter zu Fuss. Das Felsband auf der Südseite des Bonistocks zieht sich recht in die Länge und bietet Kletterspass in vielen Routen auch in den Schwierigkeitsgraden 4 und 5. Zum Abschluss werden wir auf den Bonistock hinaufwandern und im Berggasthaus übernachten.

2.Tag Den heutigen Klettertag werden wir mit einer luftigen Abseilfahrt gleich hinter dem Hotel beginnen. Diese bringt uns direkt an den Fuss der Kletterfelsen. Wir werden den zweiten Klettertag mit der Vertiefung und Anwendung des am Vortag vermittelten Stoffes verbringen. Neben weiteren Tipps und Tricks zur Klettertechnik stehen heute vor allem viele Routen auf dem Programm.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Durchführungen

5

Land / Region

Zentralschweiz

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Stöckalp 09:17

Teilnehmer

5-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Mehrbettzimmer mit Etagendusche, 1x Halbpension, Kursunterlagen, Gruppenmaterial.

Anforderungen ?

Schwierigkeit: Halle: 4b, Fels: nein, Vorstieg: ja

Vorgesehener Bergführer

Höhenfieber Bergführer

Unterkunft

Berghotel Bonistock

Höhenfieber Bergführer
Berghotel Bonistock

Preis

CHF 465.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt