; })
NEU: Schneeschuhtouren rund um die Saoseohütte

NEU: Schneeschuhtouren rund um die Saoseohütte

Idylle im Puschlav

Diashow starten

Die unberührte, einsame Gegend südlich des Berninapasses ist ideal für Schneeschuhtouren. Die Saoseo-Hütte bietet Komfort (Gepäcktransport, Duschen) und ist mit ihrem südlichen Ambiente auch kulinarisch ein Geheimtipp!


1. Tag Treffpunkt in Pontresina. Fahrt nach Sfazù 1622 (Materialdepot), Aufstieg zur Saoseo-Hütte 1986m. 2. Tag Faszinierende Rundtour durchs Val Viola an gefrorenen Bergseen vorbei nach Italien. 3. Tag Aufstieg unter der imposanten Corn da Camp durchs Val Mera zum fantastischen Aussichtspunkt bei der Forcula da Cardan 2681m. 4. Tag Mit Tagesrucksack durch lichte Wälder unter dem Motal vorbei zur Aussichtsterrasse bei Munt da San Franzesch 2180m. Abstieg nach Sfazù.

Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Anreise am Morgen nach Pontresina. Über den Berninapass nach Sfazu fahren wir gemeinsam mit einem Taxibus. Der Anstieg zur Sao Seo Hütte (1985m) erfolgt durch das romantische Val di Campo mit lichten Lärchen- und Tannenwäldern und dauert gut zwei Stunden.

Aufstieg 400Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 1.5 Std.

2. Tag Heute erkunden wir die Gegend auf einer fantastischen Rundtour. Über die Plan di Genzana und über den Pass da Val Viola (2455m) zum Refugio Val Viola führt durch ideales Schneeschuhgelände mit weiten Flächen, Mulden und auch kurzen steileren Passagen. Bei guten Bedingungen lässt sich die Tour mit einem Besuch auf dem Piz Cunfin (2903m) ausweiten.

Aufstieg 600-1000Hm, Abstieg 600-1000Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4-5 Std.

3. Tag Die Fuorcla da Cardan (2681m) ist ein Aussichtspunkt hoch über dem Val Mera und bietet einen hübschen Anstieg. Unter den imposanten Felswänden des Corn da Camp steigen wir zu dieser Aussichtskanzel auf. Die Schweisstropfen dieses Aufstiegs werden mit viel Aussicht und Ambiente belohnt.

Aufstieg 700Hm, Abstieg 700Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

4. Tag Der Weg zurück ins Tal führt über die Ebenen der Munt da San Franzesch und einige Forstwege zurück nach Sfazu. Auf dieser Wanderung kannst du nochmals richtig das südliche Ambiente des Val Poschiavo geniessen und der Ausblick zum nahen Piz Palü ist einfach genial.

Aufstieg 150Hm, Abstieg 1000Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Sa-Di

Preis

CHF 895.-

26.12.2020 - 29.12.2020
Freie Plätze. Mit 2 Buchungen Durchführung gesichert

Kursnummer

447001

Land / Region

Graubünden

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Pontresina 12:57

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

3 Nächte in SAC-Hütte, 3 × Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Höhenfieber Bergführer

Unterkunft

Saoseohütte SAC

Höhenfieber Bergführer
Saoseohütte SAC

Preis

CHF 895.-

26.12.2020 - 29.12.2020
Freie Plätze. Mit 2 Buchungen Durchführung gesichert

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt