Skitour Berner Haute Route

Skitour Berner Haute Route

Durchquerung Jungfraugebiet mit Traumabfahrten

Diashow starten

Auf dem Konkordiaplatz befinden sich satte 900 Meter Eis unter deinen Skiern. Zu Recht gilt das UNESCO- Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch nach wie vor als eines der eindrücklichsten Skitourengebiete alpenweit.

 

1. Tag Anreise nach Grindelwald Terminal und weiter aufs Jungfraujoch (3354m). Schöne Einstiegstour zum Louwihorn 3777m. Tolle Abfahrt über Kranzbergfirn zur Konkordiahütte 2850m. 2. Tag Wyssnollen 3590m und Abfahrt zur Finsteraarhornhütte 3048m. 3. Tag Gross Wannenhorn 3906m. 4. Tag Vorderes Galmihorn 3506m. Abfahrt nach Reckingen 1350m.

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Dank der Jungfraubahn starten wir auf 3500m.ü.M. Eine Skitour in dieser Höhe setzt genügend konditionelle und technische Reserven voraus. Obwohl die Gipfel keine Kletterstellen aufweisen, kann der Einsatz von Pickel und Steigeisen notwendig sein. Sicheres Skifahren in allen Schneearten ist wichtig.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Do-So

Preis

CHF 1’095.-

Anforderungen

Bist du für diese Tour gerüstet? Überprüfe die Anforderungen hier.
Technik:

Kondition:

CO2 Belastung und Klimaschutzbeitrag

71 kg CO2/Person. Klimaschutzbeitrag CHF 5.00.

Region

Schweiz | Wallis | Jungfrau-Aletsch | Jungfraujoch

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Grindelwald Terminal 08:34

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen inbegriffen

  • 3 Nächte im Lager
  • 3x Halbpension
  • Tourentee
  • 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA

Leistungen nicht inbegriffen

  • Anreise zum Treffpunkt und Heimreise
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für allfällige Transfers
  • zusätzliche Leistungen in der Unterkunft
  • Annullationskostenversicherung

Preis

CHF 1’095.-

11.04.24 - 14.04.24
2 freie Plätze. Durchführung gesichert

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Dank der Jungfraubahn starten wir auf 3500m.ü.M. Eine Skitour in dieser Höhe setzt genügend konditionelle und technische Reserven voraus. Obwohl die Gipfel keine Kletterstellen aufweisen, kann der Einsatz von Pickel und Steigeisen notwendig sein. Sicheres Skifahren in allen Schneearten ist wichtig.

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr