; })
Kletterferien Tessin

Kletterferien Tessin

Das Klettermekka der Schweiz

Diashow starten

Die Klettergebiete im Maggiatal zählen in ihrer Art zu den schönsten der Schweiz. Gut erreichbar und perfekt abgesichert inmitten einer intakten Naturlandschaft reiht sich Route an Route. Weitere Argumente für diese Klettertage sind das südliche Ambiente, die Tessiner Küche und das Gefühl, "in den Ferien" zu sein.


1. Tag Anreise nach Gordevio und Klettern am Nachmittag. 2.-5. Tag Wir klettern in den verschiedenen Gebieten im Maggiatal, am Eingang zum Centovalli sowie in Arcegno. Die Heimreise erfolgt am fünften Tag am späteren Nachmittag ab Gordevio.

Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Anreise nach Locarno und weiter nach Gordevio. Nachdem wir uns in unserer Pension eingerichtet haben, werden wir den Kletterrucksack schultern und zum Einstieg den Klettergarten in Ponte Brolla besuchen. Ein kurzer Weg führt durch den lauschigen Kastanienwald zu den Felsen. Zuerst werden wir kurz die Anseil- und Sicherungstechniken instruieren um sicherzustellen, dass alle Kursteilnehmer diese richtig anwenden. Danach stehen uns viele schöne Routen zur Verfügung.

2.-5.Tag Das Tagesprogramm wird am Vorabend gemeinsam vom Kursleiter und den Teilnehmern festgelegt. Zur Auswahl stehen Gebiete wie Ponte Brolla, Arcegno, Balladrum oder die herrlichen Klettergärten im oberen Maggiatal. Das Tessin ist gesegnet mit unzähligen Klettergebieten in bestem Gneis und die Auswahl reicht für ein ganzes Kletterleben. Zur Abwechslung lockt die nahe Maggia mit kristallklarem kaltem Wasser zur Abkühlung. Nach dem Klettern besuchen wir jeweils eines der Grotti für den Après-Climb und das Abendessen.

Die Heimreise erfolgt am späteren Nachmittag des 5.Tages ab Gordevio.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

5 Tage Mo-Fr

Preis

CHF 895.-

Land / Region

Tessin

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Gordevio 11:23

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

4 Nächte im Doppelzimmer mit Etagendusche, Frühstück, Gruppenmaterial, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA

Anforderungen ?

Schwierigkeit: Halle: 4b, Fels: nein, Vorstieg: ja

Vorgesehener Bergführer

Philipp Schädler, Bergführer

Unterkunft

Pensione La Pergola

Preis

CHF 895.-

28.09.2020 - 02.10.2020
auf Anfrage. Durchführung gesichert

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt