Schneeschuhtour Allalinhorn 4027m

Schneeschuhtour Allalinhorn 4027m

Auch das Fluchthorn 3795m wartet noch!

Diashow starten

Dank des Lötschberg-Basistunnels sind wir von Zürich oder Basel aus in weniger als 3 Stunden am Treffpunkt in Saas Fee.


1.Tag Mit der Metro-Alpin zum Mittelallalin 3500m. Angeseilt übers Feejoch aufs Allalinhorn 4027m. Abstieg auf der gleichen Route. Traversierung vom Felskinn zur Britanniahütte 3030m. 2.Tag Aufstieg frühmorgens über den Hohlaub- und Allalingletscher zur wunderschönen Firnpyramide des Fluchthorns 3795m. Abstieg auf ähnlicher Route nach Felskinn oder via Mattmark-Stausee nach Saas Almagell.


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Mit der Metro-Alpin zum Mittelallalin 3500m. Angeseilt übers Feejoch aufs Allalinhorn 4027m. Abstieg auf der gleichen Route. Fahrt mit der Bahn zum Felskinn 2989m. Von dort Wanderung via Egginerjoch zur Britannia-Hütte 3030m.

Aufstieg 860Hm, Abstieg 820Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.

2.Tag Aufstieg frühmorgens über den Hohlaub- und Allalingletscher zur wunderschönen Firnpyramide des Fluchthorns 3795m. Abstieg auf ähnlicher Route nach Felskinn oder via Mattmark-Stausee nach Saas Almagell.

Aufstieg 1200/960Hm, Abstieg 1250/2250Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 7 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Durchführungen

2

28.03.2020 - 29.03.2020
Freie Plätze

Kursnummer

420051

Land / Region

Wallis

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Saas-Fee, Busterminal 09:04

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Lager, 1x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

David Abgottspon, Bergführer

Unterkunft

Britanniahütte SAC

Preis

CHF 545.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt