Coachingkurs Skitouren – aber richtig!

Coachingkurs Skitouren – aber richtig!

In 3 mal 2 Tagen zum selbständigen Skitourenfahrer

Diashow starten

Typisch Höhenfieber: Wir haben gemeinsam mit unseren Bergführern ein praxisnahes Konzept entwickelt. Dieses basiert auch auf der Energie einer Gruppe, gemeinsam ein angestrebtes Ziel zu erreichen. Unser Bergführer und Coach führt dich schrittweise an die Fähigkeit, einfache Touren selbständig zu planen und durchzuführen.


Du hast bereits Skitourenerfahrung auf geführten Touren gesammelt oder hast dich bis jetzt erfahrenen Kollegen angeschlossen. Nun möchtest Du den Sprung in die Selbstständigkeit schaffen. Dann bist du an unserem Coachingkurs genau richtig!

Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Gruppe in die Entscheidungsfindung einbezogen wird. Auch im Gelände werden die Teilnehmer Verantwortungsspielraum erhalten und Entscheidungen fällen. Dies unter fachkundiger Beobachtung des Bergführers.


Modul 1  17.01.-18.01.2020  Auffrischung und Wissensabgleich.

Modul 2  14.02.-15.02.2020  Gemeinsame Tourenplanung und Durchführung

Modul 3  27.03.-28.03.2020  Selbstständige Vorbereitung und Durchführung von Touren


Die drei Module sind nicht einzeln buchbar, da die Module aufeinander aufbauen.


Kursziel

Du bist nach dem Kurs in der Lage selbständig ein geeignetes Skitourenziel auszusuchen und eine einfache bis mittelschwierige Tour korrekt zu planen und durchzuführen.


Anforderungen

Du hast bereits Skitourenerfahrung und erfüllst die Anforderungen unserer Technik Stufe 2. Um optimal vom Kurs zu profitieren bist Du bereit, in der Vorbereitung auf die einzelnen Module einige Stunden zu Hause in die Tourenplanung zu investieren.


Kursort und Daten

Das Tourengebiet wird bewusst nicht im Voraus festgelegt. So können wir kurzfristig ein Gebiet mit optimalen Kursbedingungen aussuchen und die Teilnehmer in diesen Entscheidungsprozess einbinden. Bei der Wahl der Tourengebiete achten wir darauf, dass die An- und Heimreise mit ÖV in rund 2-3 Stunden ab Zürich, Bern, Basel und Luzern möglich ist. Die Module finden jeweils von Freitag bis Samstag statt. Dies hat den grossen Vorteil, dass die Touren weniger stark frequentiert sind und wir die Spuranlage besser erlernen können.

Vorgesehener Tourenablauf

1.-2. Tag Modul 1: 17.01.-18.01.2020 Auffrischung und Wissensabgleich Dieses erste Modul dient dem Wissensabgleich und der Auffrischung der Basics. Der Kursort wird am Montag vor dem Tourenstart durch den Bergführer bekannt gegeben. Je nach Schnee- und Wetterlage entscheiden wir uns für das geeignetste Tourengebiet im Schweizer Alpenraum. Auf den etwas kürzeren Anwendungstouren legen wir Ausbildungsstops zu den verschiedenen Themen ein. Heimreise am späteren Nachmittag.

Aufstieg 800-1000Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3-4 Std.

3.-4. Tag Modul 2: 14.02.-15.02.2020 Gemeinsame Tourenplanung und Durchführung Wiederum gibt der Kursleiter am Montag vor dem zweiten Modul den Kursort bekannt. Die Teilnehmer bereiten sich selbstständig auf die möglichen Skitouren im Gebiet vor. Bei einem Briefing am Ausgangspunkt entscheiden wir uns in der Gruppe für die geeignetste Ausbildungstour. So werden die Teilnehmer optimal an die Selbstständigkeit herangeführt.

Aufstieg 800-1200Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3-5 Std.

5.-6. Tag Modul 3: 27.03.-28.03.2020 Selbständige Vorbereitung und Durchführung von Touren Das dritte Modul ist sozusagen das Gesellenstück. Dieses Mal organisiert sich die Gruppe selber, wählt Tourengebiet und Route und trifft alle nötigen Entscheide. Der Bergführer übernimmt in der Vorbereitungsphase die Moderation und während der Tour das Coaching in Sicherheitsrelevanten Entscheiden.

Aufstieg 800-1200Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3-5 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Fr-Sa

Durchführungen

1

17.01.2020 - 18.01.2020
Freie Plätze. Durchführung gesichert

Kursnummer

104051

Land / Region

Schweiz

Treffpunkt ÖV Fahrplan

00:00

Teilnehmer

5-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

Betreuung durch Bergführer vor und während den Coaching-Modulen, 3x2 Tage, 3 Nächte im Mehrbettzimmer, 3x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Preis

CHF 1’395.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt