Gletschertrekking Petersgrat 3202m

Gletschertrekking Petersgrat 3202m

Zur Aussichtskanzel hoch über dem Lötschental mit Walliser Panoramablick

Diashow starten

Dieses Trekking führt dich weit ab von den markierten Wanderwegen in eine sehr abgelegene hochalpine Umgebung. Die Kulisse bilden mächtige Steilwände und weite Gletscherflächen. Die einsame Mutthornhütte bietet uns den bescheidenen Komfort, den wir in der kargen Bergwelt zu schätzen wissen


1.Tag Anreise nach Kandersteg. Busfahrt in das wilde Gasterntal und Aufstieg in einer wilden Szenerie über den Kanderfirn zur Mutthornhütte 2900m. 2.Tag Kurzer Aufstieg zum Petersgrat 3115m mit schöner Aussicht auf die Walliser Alpen. Stimmungsvoller Abstieg über den Tschingelfirn ins Lauterbrunnental nach Stechelberg.


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Von unserem Treffpunkt aus lassen wir uns zuerst bequem mit dem Taxibus in das wildromantische Gasterntal hochfahren. Entlang der Kander wandern wir durch die ursprüngliche Landschaft dieses völlig abgelegenen Tales zum Kanderfirn hoch. Dabei durchwandern wir die verschiedenen Vegetationszonen vom Laub- über den Nadelwald bis zu den Sträuchern und Büschen und den Pionierpflanzen an der Gletschermoräne. Am Seil führt der Weg weiter, entlang der schroffen, felsigen Südseite der Blüemlisalpgruppe über den flachen Gletscher zur Mutthorn Hütte hoch. Diese liegt völlig von Schnee und Eis eingeschlossen am Südfuss der Felsinsel, die das Mutthorn bildet.

Aufstieg 1400Hm, Abstieg 60Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5.5 Std.

2.Tag Früh am Morgen werden wir uns zum Petersgrat aufmachen. Sanfte Firnhänge führen zu diesem lang gestreckten Bergrücken hoch. Der packende Ausblick auf das sehr dominante Bietschhorn und etwas weiter weg liegenden Walliser Viertausender ist gewaltig und lässt uns die faszinierende Bergwelt hautnah spüren.

Nachdem wir zur Hütte zurückgekehrt sind, werden wir uns auf den langen, jedoch sehr abwechslungsreichen Weg nach Stechelberg aufmachen. Über den Tschingelfirn, vorbei am versteckten Oberhornseeli und dem Gasthaus von Obersteinberg wandern wir nach Stechelberg hinab. Unser Blick talauswärts fällt dabei aus immer wieder neuen Perspektiven auf das Jungfraumassiv.

Aufstieg 350Hm, Abstieg 2300Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 7 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Durchführungen

5

Land / Region

Berner Oberland

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Kandersteg 08:40

Teilnehmer

5-10 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Lager, 1x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Höhenfieber Bergführer

Unterkunft

Mutthornhütte SAC

Höhenfieber Bergführer
Mutthornhütte SAC

Preis

CHF 375.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt