Simone Oberhänsli

Simone Oberhänsli

Bei Höhenfieber seit 2019

Mein Lieblings-Berg

Rigi

Mein Beruf

Beratung & Verkauf

Portrait

Aufgewachsen bin ich im Kanton Thurgau. Da es dort keine Berge gibt, war es für mich schon als Kind weitaus interessanter in den Bergen Ferien zu machen, sei es im Winterurlaub zum Skifahren oder im Sommer zum Wandern.

Nach meiner kaufmännischen Ausbildung war ich zwei Jahre in der ganzen Welt als Flugbegleiterin unterwegs und habe angefangen mich dabei für den Tourismus zu begeistern. Schnell entschied ich mich für ein Tourismusstudium und arbeitete zeitgleich in einem Reisebüro.

Im Jahr 2017 zog ich vom Thurgau in die Zentralschweiz, wo ich den Bergen wieder etwas näher bin, denn ich habe gemerkt, dass man gar nicht so weit verreisen muss und das Schöne so nah liegt. Zusammen mit meinem Freund unternehme ich heute viele schöne Wanderungen und habe erste Hochtourerfahrungen gesammelt. Bei Höhenfieber sehe ich nun meine Gelegenheit, meine Leidenschaft für die Berge teilen zu können.

«Wandern ist eine Tätigkeit der Beine - und ein Zustand der Seele.»
Kontakt