; })
Technikkurs Klettern Denti della Vecchia

Technikkurs Klettern Denti della Vecchia

Klettern Tessin über dem Lago di Lugano: Technik, Taktik und Klettertraining für Fortgeschrittene

Diashow starten

Die Aussicht von den Denti della Vecchia am Monte Brè im Tessin ist atemberaubend. Während die Wanderer auf den schmalen Schmugglerpfaden bleiben, begeben wir uns in die Vertikale der Denti della Vecchia, der steilen Dolomit-Wände hoch über dem Lago di Lugano.

 

Kursinhalt Einführung spezieller Bewegungsformen, Sicherungstraining, Taktik Rotpunktklettern, Planung Klettertag, Videoanalyse.

 

Kursziel Klettern von Routen im projektierten Schwierigkeitsgrad 6a-6c. Leistungssteigerung durch gezielte Anwendung der erarbeiteten Kernthemen.

 

1. Tag Die Anreise zu den Denti della Vecchia im Kletterparadies Tessin erfolgt via Cimadera und mit einer kurzen Wanderung zur Capanna Pairolo. Kursbeginn am Nachmittag. 2.-4. Tag Wir klettern an verschiedenen Massiven der Denti della Vecchia, die sich entlang des Bergkammes in Richtung Monte Brè hoch über dem Luganersee aufreihen.

Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Zur schön gelegenen Capanna Pairolo wandern wir gemütlich auf einer Naturstrasse. Nachdem wir uns eingerichtet haben, folgen wir dem Wanderweg zu den Denti della Vecchia, zu unserem ersten Ausbildungsplatz. Wie immer starten wir mit einem Wissensabgleich in Sachen Knoten und Anwendung der Sicherungsgeräte. Am Abend werden wir gemütlich vor der Capanna Pairolo bei einem Glas Vino Rosso sitzen und den Ausblick auf das nur 90 Kilometer entfernte Monte-Rosa-Massiv bewundern. Wir lassen uns von der tessiner Küche verwöhnen und spüren bis in die Zehen- und Fingerspitzen die ersten Routen an den legendären Denti della Vecchia.

2.-4. Tag Zum jeweiligen Massiv der Denti della Vecchia gelangen wir auf den tessiner Höhenwegen. Eine ideale Aufwärmübung für die ausgefüllten Klettertage. Hoch über dem Lago di Lugano wirst du neue Elemente der Klettertechnik kennen lernen, anwenden und vertiefen. Das Gebiet der Denti della Vecchia eignet sich hervorragend für die Umsetzung der Ausbildungsinhalte.

Der Sicherungstechnik schenken wir höchste Priorität. Jeder Teilnehmer soll sein Sicherungsgerät optimal bedienen können. Der Kursleiter wird individuell auf die Vorkenntnisse und das Optimierungspotential jedes einzelnen Teilnehmers eingehen. Zum Abschluss des Kurses wird der Kursleiter eine Abschlussrunde mit einer individuellen Standortbestimmung vornehmen. Heimreise am späten Nachmittag.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Mo-Do

Preis

CHF 895.-

11.10.2021 - 14.10.2021
Freie Plätze

Kursnummer

838002

Land / Region

Tessin

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Cimadera Paese 11:42

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen

3 Nächte im Mehrbettzimmer, 3x Halbpension, Kursunterlagen 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Schwierigkeit: Halle: 6a, Fels: 5c, Vorstieg: ja

Vorgesehener Bergführer

Christoph Räz, Bergführer

Unterkunft

Capanna Pairolo

Preis

CHF 895.-

11.10.2021 - 14.10.2021
Freie Plätze

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Hallo»
Hast du Fragen? Ich berate dich gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt